Freizeitforscher: FKK-Urlaube sind Megatrend 2013

"Es gibt einen wiedererstarkten Trend zum Nudismus“, stellt der Freizeitforscher Peter Zellmann vom Wiener Institut für Freizeit- und Tourismusforschung fest. An seinem Institut werden die Urlauber-Trends der Zukunft analysiert, aufgrund seiner Prognosen werden Milliarden investiert. Mega-Trend auch für 2013: FKK-Urlaube sind in!

Freizeitforscher: FKK-Urlaube sind Megatrend 2013

Auch sie spielte schon nackt Golf. Sophie Sandolo.

Das >>>Wiener Institut für Freizeit- und Tourismusforschung erstellt jährlich Berichte über Trends der Zukunft.
Aufgrund auch dieser Berichte investieren Tourismusgebiete oft Milliarden in neue Anlagen und Werbung!
Peter Zellmann beobachtet schon seit Jahren eine Gesellschaft, die immer öfter die Hüllen fallen lässt. Für jeden von uns klar ersichtlich:
Ob Serien im TV, Seiten im Internet, sogar Handy-Anbieter sind auf diesen Trend aufgesprungen.
Kommt dann noch die neue Nähe zur Natur dazu, dann wollen sich besonders Großstädter gerne mal entblättern. 
"Das Interesse an FKK steigt“, so Zellmann. Allein in Deutschland wird das Potential der FKK-Touristen auf über 8 Millionen geschätzt! Kein Wunder also, investieren weltweit Anbieter von FKK-Urlauben Unmengen von Geld in neue Anlagen.
Ob auf ganzen Kreuzfahrtschiffen die Hüllen fallen, oder aber doch eher diskret hinter hohen Zäunen und Bäumen versteckt. FKK-Urlaube steigen in der Beliebtheit rasant an.

Freizeitforscher: FKK-Urlaube sind Megatrend 2013

Peter Zellmann vom IFT

In Europa sind Kroatien und Frankreich die beliebtesten Ziele, allein aus Deutschland strömen jährlich mehr als 200.000 FKK-Urlauber nach Frankreich, und dort vorallem in die Aquitaine.
Die ist eigentlich eines der bekanntesten Weinanbaugebiete Frankreichs, hier wächst der begehrte Bordeaux. Namen wie Château Margaux, Château Latour, Château Lafite, Château Haut Brion oder Château Mouton lassen Weinliebhaber aufhorchen.
Und noch ein weiteres Unikum bietet diese Region an. In La Jenny öffnet jedes Jahr im April der einzige FKK-Golfplatz Europas seine Tore, der von einem ehemaligen kanadischen Meister professionell geführt wird.
Dort werden auch regelmässig Golfturniere ausgetragen, bei denen sogar schon Spielerinnen aus der Ladies-PGA-Tour wie Sophie Sandolo teilgenommen haben (Bilder siehe Link "La Jenny" am Ende des Beitrags).
Und die Liste von Reisezielen, auch ungewöhnlichen, wird immer länger, die Anzahl der Reiseanbieter immer grösser.
Aber eines haben haben fast alle gemeinsam, nämlich folgenden Punkt in der Hausordnung: "Alle Zärtlichkeiten, die über einen Kuss hinausgehen, bitte für zu Hause aufzusparen".


wallpaper-1019588
Plastikmüll Zahlen, Fakten & Studien 2017/2018
wallpaper-1019588
Happy New Year 2018
wallpaper-1019588
Weihnachten steht vor der Tür!
wallpaper-1019588
Deutscher Entwicklerpreis 2017 – die Nominierten
wallpaper-1019588
Marina Hoermanseder und die Austrias next Topmodels in Fürstenfeld
wallpaper-1019588
Skitour: Über den Rumpler auf den Hohen Dachstein
wallpaper-1019588
Top Ten Thursday #39
wallpaper-1019588
In Sicherheit