Freitagsfisch: Bratkartoffeln und Brathering

Brathering1

Es war ein wenig ruhig hier im Blog während der vergangengen Tage…
Na was habe ich wohl gemacht? Im Garten war ich natürlich – bei diesem herrlichen Frühlingswetter. Ausserdem gab es noch einen Zunftabend der Buurefasnacht in Auggen.
Da bleibt natürlich nicht viel Zeit zum Kochen.

Es waren noch gekochte Kartoffeln vom Heringssalat da – die habe ich in Scheiben geschnitten und in Butter angebraten. Dazu gibt es Brathering aus dem Kühlregal – aus der Marinade nehmen, zusammen mit den Bratkartoffeln auf einen Teller legen und Zwiebeln aus der Marinade dazugeben. Köstlich! Noch schneller geht: Brathering im Brötchen oder auf einer Stulle (vorher mit Butter bestreichen….).

Brathering2

Schlagwörter: Brathering, Bratkartoffeln, Brot, Butter, einfach, Fisch, Food, Frühling, Hering, Kochen, marinade, Nordsee, schnell

This entry was posted on 9. März 2014 at 10:22 and is filed under Essen & Trinken, Food, Fotografie, Freitagsfisch, Rezepte. You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 feed. Du kannst eine Antwort schreiben oder einen Trackback von deiner eigenen Seite schicken.


wallpaper-1019588
Weird West 1. Reise des Spiels zum 6-monatigen Jubiläum kostenlos
wallpaper-1019588
Avalanche Studios, die Just Cause Entwickler, arbeiten scheinbar an einem neuen AAA Open World Multiplayer Spiel
wallpaper-1019588
PC Building Simulator 2 Release Termin bekannt gegeben
wallpaper-1019588
Skull & Bones 2. Verschiebung angekündigt, dieses mal auf 2023