Freitag´s Standart

Heute ist wieder einer meiner klassischen Einstiege ins Wochenende. Zuerst durfte ich eine Runde im MAS drehen, jetzt geht es gleich in die Klinik und morgen steht mir dann die zweite Runde im MAS bevor. Für Training ist da kaum Platz, außer man organisiert sich und passt sich den Gegebenheiten an. So war es für mich heute das einfachste, mein Schwimmtraining in den Niedernberger See zu verlegen.

Das Wasser war heute wieder phänomenal. Kein Vergleich zu der Kachelzählerei vom Freibad und das Publikum war auch sehr lecker ;-) Maxi hatte heute Premiere mit seinem frisch erworbenen Neopren und kam damit sehr gut zurecht. Paul ließ auch seine Ente zu Wasser und mit Marcel waren wir fast ne kleine Startergruppe.

Zuhause dann nur ne kurze Pause mit Spiegelei und Pasta und schon muss ich in den Nachtdienst. Aber morgen dann, nach meiner Runde im MAS folgt erst das gemeinsame Radtraining und dann darf ich mich auf meinen  Feierabend freuen. Am Sonntag starte ich in Darmstadt bei meinem ersten 5i50. Ich hoffe, dass ich auf dem Rad und beim abschließenden Lauf mindestens so gut wie in Heilbronn sein werde  – oder besser – und dass ich vieleicht etwas früher aus dem Wasser komme – sind ja 500m weniger :-o

 

49.974079 9.149001

wallpaper-1019588
Waldweihnachtsmarkt Velen – lohnt sich der Eintritt?
wallpaper-1019588
GLAZ – Displayschutz für dein Smartphone
wallpaper-1019588
alimentierte Messermänner
wallpaper-1019588
Tag der Makkaroni – National Macaroni Day in den USA
wallpaper-1019588
Schwer verletzt nach „Flachköpper“
wallpaper-1019588
Trailer: Creed II
wallpaper-1019588
7/20: „Trumtin“
wallpaper-1019588
Cala Bona