Freitag, Livestream, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Am Nachmittag habe ich bei YouTube einen Livestream von HOFA über >>>Mixing Basics<<< verfolgt.
Und wieder eine Menge dabei gelernt.
Der Unterschied zu den Livestreams von Recording-Blog ist die Herangehensweise.
Die Livestreams von Recording-Blog sind ungemein lehrreich für das Mixen, wie man es in der Regel bei seinen eigenen Stücken macht. Da habe ich schon gemerkt, dass ich beim Mixen von Stücken ganz anders vorgehe als früher.
Bei den Livestreams von HOFA liegt der Schwerpunkt auf der professionellen He­ran­gehens­weise, wie man als Tonitechniker und Mixing-Ingenieur am besten für Kun­den arbeiten würde.
(Darum geht es ja auch bei den Lehrgängen von HOFA.)
Aber auch, wenn man gar nicht vor hat, in diesen Beruf einzusteigen, sind die In­for­ma­tionen und Tipps unglaublich hilfreich für das private Mixen.
Auch davon habe ich für mich einige Dinge herausgezogen, die ich in Zukunft sicher be­herzigen werde.
Selbst wenn ich in der Regel ja mit den eigenen Stücken zu tun habe, wo ich Spur für Spur und Ton für Ton programmiere.
.....
Freitag,- Zwiebelkuchentag...
Heute gibt es zum ersten Mal Zwiebelkuchen mit dem neuen Ofen.
Und wir haben schon gemerkt, dass die Temperatureinstellungen etwas angepasst werden müssen.
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)