Freitag, Black Friday, Rabatte, Zwiebelkuchen und das Wochenende

Heute rauschten bei mir ganz viele E-Mails rein mit Angeboten zum Black Friday.^^
Manche von den Plattformen drücken sich ja um die Lizenzgebühren und Provisionen für die Nutzung dieser Bezeichnung und tricksen herum, denn ein Unternehmen in Hong Kong hat sich den Begriff "Black Friday" markenrechtlich schützen lassen. Unerlaubt darf keine Firma damit Werbung machen.
Ein deutscher Händler nennt es z.B. "Black Sale Week".^^
Viele der Angebote sind auch nicht wirklich Schnäppchen, und man muss aufpassen.
Bei den Dingen, die mir angeboten wurden, kenne ich aber die normalen Preise, und insofern waren da wirklich lohnende Angebote bei.
Und ich muss gestehen, bei einem Instrument für das Reason-Programm mit 60% Ra­batt bin ich heute schwach geworden und habe es mir zugelegt.
Und ich finde, es hat sich wirklich gelohnt, denn ich weiß, was es vorher gekostet hat. Und zwar nicht als 'Mondpreis', sondern tatsächlich.
Bei anderen Sachen bin ich aber eisern geblieben.^^
.....
Freitag,- Zwiebelkuchentag...
Ich wünsche allen ein schönes Wochenende. :)
Und lasst euch von dem düsteren Wetter nicht die Laune 'vernebeln'.^^
Vielleicht kann ich ja bald mal ein paar Musikstückchen mit den neuen Instrumenten machen. :)"A blog a day keeps the blogger to stay." ^^ (Tamaro)

wallpaper-1019588
Von der Komplexität des Lebens – Gewinne 1×2 Freikarten für das Konzert von Julien Baker in Leipzig
wallpaper-1019588
Was kann das neue Fahrradmagazin KARL?
wallpaper-1019588
Spieletipp: CONNIS LIEBLINGSSPIELE von KOSMOS & Verlosung
wallpaper-1019588
Raspberry Pi Zero W: rtl_433 -G Error “Library error -5”
wallpaper-1019588
Death Note erscheint auf Blu-ray
wallpaper-1019588
Synchronbacken #30 - Meine Elsässer
wallpaper-1019588
#08 Booktalk - Gotteslüge
wallpaper-1019588
Palma, eine der 3 teuersten Städte bei Lebensmitteleinkäufen