Freiheit für Anfängerinnen (BdB)


Marthas Mann Theo ist tot. Seinen letzten großen Auftritt hatte er am 50. Geburtstag von Martha und das auch noch im Restaurant, da hat er nämlich den tödlichen Herzinfarkt bekommen.


So geht die Geschichte schon einmal los.


Aber damit nicht genug, Theo hat neben einem Berg von Schulden auch noch gefühlt 25 Kinder von 23 Frauen hinterlassen (eine hat Drillinge).
Freiheit für Anfängerinnen (BdB)
Als dann der Bänker vor Marthas Tür steht und ihr erklärt, dass die Weinhandlung, das Haus, das Auto - eigentlich Marthas ganzes Leben der Bank gehört reicht es ihr. Sie setzt sich in den Rolls Royce, schnappt sich noch die Bekannte Ursel (die vorher noch das Konto ihres Mannes geplündert hat) und fährt Richtung Italien um den ganzen Kindsmüttern bescheid zu geben, dass der liebe Theo sich in Zukunft nicht mehr blicken lassen wird und auch kein Geld mehr schicken kann.


Alles in allem ein kurzweiliger, amüsanter Roman. Das Leben von Martha ist wirklich wie eine Achterbahnfahrt. Die Mutter späktakulär gestorben, hat sie die Familienweinhandlung am laufen gehalten und sich gegen den schwulen Halbbruder Quentin durchgesetzt. Durch Theos tot und seine "Hinterlassenschaften" wird dies aber alles in Frage gestellt.
Die einzelnen Rückblenden der verschiedenen Personen hätten meiner Meinung nach ein wenig kürzer gehalten werden können. Ja schön und gut, dass der Bänker ein Auge auf Martha geworfen hat, aber für das Buch ist das nicht wirklich wichtig.
Manchmal wäre es ein wenig einfacher gewesen, man hätte einen Plan wer mit wem mal in der Kiste war. Aber die Story hat, wie Martha sagen würde, Sex und Pfeffer. Wenn auch manchmal vielleicht eine Spur zuviel.
Der Schluss ist unerwartet, ja das auf jeden Fall, und meiner Meinung nach in Europa rechtlich bedenklich :)
Wenn man gerade in Südtirol, auf den weg nach Italien ist und mit einem guten Glas Wein (Weiß wäre besser als Rot - wer das Buch liest wird es verstehen) unterhalten werden möchte, macht mit "Freiheit für Anfängerinnen" nichts schief.
Vielen Dank an Blogg dein Buch und dotbooks für dieses Exemplar.
Bestellen kann man sich das eBook HIER
Und hier noch die Daten:
Freiheit für Anfängerinnen
Roman von Daniel Oliver Bachmann
Seiten: (ca.) 173
Erscheinungsform: Originalausgabe
Erscheinungsdatum: Feb 2014
ISBN: eBook 978-3-95520-470-9
Format: ePUB


wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte