Freifunk am Markt Lüdinghausen gestört

Freifunk am Markt Lüdinghausen gestörtDer Marktplatz Lüdinghausen ist seit einigen Tagen wieder für die Öffentlichkeit freigegeben und die vielen Bänke laden die Menschen zum Verweilen ein.

Leute mit Smartphones oder Tablets sieht man aber aktuell kaum, denn es gibt nur noch ein Gebäude am Markt mit einem funktionierenden Freifunk-Zugang – die Markt-Apotheke.

Einer der beiden Router über der Markt-Apotheke und die beiden in der Sparkasse am Markt zeigen mit ihrer roten Farbe an, dass sie ausgefallen sind, was erklärt, warum heute am Markt fast keine Internet-Surfer zu sehen sind.

Freifunk Lüdinghausen international 🙂

Der Lüdinghauser Freifunk-Zugangspunkt Rohrkamp6-3 hat aktuell wohl den Rekord für WLAN-Verbindungen gebrochen: Laut Karte befindet er sich in 215 km Luftlinie Entfernung in Rotterdam in den Niederlanden, und zurzeit (29.7.17 11:00) sind außer dem Zugangspunkt Rohrkamp6-2 noch neun Benutzer damit verbunden.

Freifunk am Markt Lüdinghausen gestörtDa dürften wohl die Koordinaten des Routers falsch eingestellt worden sein…


wallpaper-1019588
Meditation für klare Kommunikation
wallpaper-1019588
Mit ätherischen Ölen durch den Sommer
wallpaper-1019588
AEMET erhöht die Regen-Prognosen von 180 auf 300 l/m2 in 12 Stunden auf dem Mittelmeer und den Balearen
wallpaper-1019588
BAG: Keine Kostenpauschale bei Verzug des Arbeitgeber über € 40!
wallpaper-1019588
Meine Mutter wird heute 70 Jahre wie wunderbar
wallpaper-1019588
Merkel ist und bleibt eine Beleidigung für den gesunden Verstand
wallpaper-1019588
WARMER SUPPENZAUBER FÜR KALTE TAGE! Cremige Maissuppe mit unseren liebsten, knusprigen Käse-Scones
wallpaper-1019588
Zoku Owarimonogatari läuft auf dem AKIBA PASS Festival 2019