Freescale bringt neue Prozessoren für eBook-Reader auf den Markt.

Freescale bringt neue Prozessoren für eBook-Reader auf den Markt.

Bild: Freescale

Der Chiphersteller Freescale erweitert seine System-on-Chip-Familie i.MX 6 mit Cortex-A9-Kernen von ARM. Der i.MX 6SoloLite (1 x Cortex-A9, 1 GHz) tritt dabei die Nachfolge des i.MX508 (Cortex A8, 800 MHz) an, der vorwiegend in eBook-Readern zum Einsatz kam.

Der i.MX 6DualLite soll den Einstiegspreis in die Dual-Core-Welt senken und ist dennoch pinkompatibel zu den teureren Dual- und Quad-Core-Prozessoren der i.MX-6-Familie.

Die beiden neuen Lite-Versionen unterscheiden sich von den bereits vorgestellten Solo-, Dual- und Quad-Bausteinen in erster Linie durch geringeren Speicherausbau und zum Teil etwas niedrigere Taktfrequenz.

In größeren Stückzahlen liefern will Freescale die neuen Prozessoren – auf denen unter anderem auch Android 4.0 laufen soll – in der zweiten Jahreshälfte.


wallpaper-1019588
[Comic] Huck [1]
wallpaper-1019588
Beste Wandfarbe für Wohnzimmer neu
wallpaper-1019588
Holzfarben für den Aussenbereich
wallpaper-1019588
The Day I Became a God: Neues Poster veröffentlicht