Frauenkammerchor vocaLumen, Hannover, Leitung Thomas Reuter - a cappella vom Feinsten - Juni 2019

Der Frauenkammerchor vocaLumen singt wieder a cappella - Hinweis auf zwei Aufführungen im Juni 2019

Reuter-Bild-VI19

VocaLumen

FRAUENKAMMERCHOR

Zwei Aufführungen mit Vokalmusik a cappella:
Werke von Siegfried Thiele, Thomas Reuter,
Zoltán Kodály und Johann Sebastian Bach
Soli: Barbara Graf, Barbara Hug, Angelika Remlinger,
Thomas Reuter
Unterstützung von Anne Schuldt
Leitung: Thomas Reuter

28.06.2019, ab 21.00 Uhr
Galerie Herrenhausen, NACHT DER CHÖRE II

30.06.2019, 17 Uhr
Christengemeinschaft Hannover
Gemeinsames Konzert mit dem Chor der Christengemeinschaft

Ich freue mich sehr, dass es in Hannover wieder eine Gelegenheit gibt, den Frauenkammerchor vocaLumen neu oder wieder kennenzulernen - mit neuem Programm; gerade habe ich von Thomas Reuter die Nachricht bekommen. Über eine Aufführung im November 2017 hatte ich hier berichtet. Auch dieses Mal werden Vertonungen von Versen Paul Celans dabei sein, die Thomas Reuter komponiert hat. 

Ich lese zur Vorbereitung Gedichtzeilen von Paul Celan, die mich wie immer stark berühren. "Herz und Herz. Zu schwer befunden. / Schwerer werden. Leichter sein." Ich verstehe zunächst wenig - gewaltige Sprachbilder, aber rätselhaft. Oder: "Sie mischt ihr Lächeln in den Becher Wein: / du musst ihn trinken, in der Welt zu sein." Manchmal sind es Klangbilder, zugleich Fühlbilder und Seh-Bilder - ganz synästhetisch: "Ich kann dich noch sehn: ein Echo, / ertastbar mit Fühl- / wörtern, am Abschieds- / grat." Ein meditativer Zugang mag helfen, immer besser zu verstehen. Oder Musik? Sicherlich nur, wenn sie aus einer entsprechenden geistigen Quelle kommt wie die Gedichte. Ich bin sehr gespannt, wie diese Verse in zeitgenössischer Musik klingen, a cappella gesungen. 

Ich zitiere aus dem Ankündigungstext von Thomas Reuter:
"Der vocaLumen.FRAUENKAMMERCHOR ist unter meiner Leitung schon mehrfach in Hannover zu hören gewesen, vorwiegend mit zeitgenössischer Musik und 'klassischer Moderne'. Neu ist aber das teils unmittelbare Zusammenwirken mit dem Chor der Christengemeinschaft Hannover, dessen Leiter und kompositorischer Zuarbeiter ich seit inzwischen fast 27 Jahren sein durfte. Ich freue mich sehr, daß dieser Chor mitwirken wird!

Einer der Schwerpunkte des Kammerchores sind immer noch Vertonungen von Gedichten des unvergleichen Sprachschöpfers Paul Celan aus meiner Feder, doch wir haben unser Programm inzwischen modifiziert und erweitert, unter anderem um eine weitere Komposition des Leipziger Komponisten Siegfried Thiele - die er für unser Frauenensemble geschaffen hat! - und um eine Adaption eines Stückes von Johann Seb. Bach, eine völlig neue "Farbe" im Programm, erfrischend für Sängerinnen und Hörer*innen.
Die vertonten Texte werden auch wieder als Rezitationen zu hören sein, was die sprachliche Seite der Werke zwischendurch besonders zur Geltung bringt."

Ich empfehle wärmstens, die Aufführung am 30. Juni 2019 17 Uhr in dem Raum der Christengemeinschaft, Ellernstr. 44, zu besuchen.

Frauenkammerchor vocaLumen, Hannover, Leitung Thomas Reuter cappella Feinsten Juni 2019

wallpaper-1019588
Schweinesud mit Ei und Zwiebel
wallpaper-1019588
Bretzelbällchen mit Sesam mit Guacamole
wallpaper-1019588
Knurrhahn mit Kohlrabi
wallpaper-1019588
Das Maifeld Derby gibt erste Bandwelle mit The Streets bekannt
wallpaper-1019588
Figub Brazlevic x Klaus Layer veröffentlichen “Slice of Paradise” auf Vinyl • full Album-Stream
wallpaper-1019588
[Gemeinsam Lesen] #80: Mel - Wächter der Dämonen
wallpaper-1019588
Der stille Mond: Boys Love Manga erscheint bei altraverse
wallpaper-1019588
Die Top 10 der verrücktesten „Yandere“-Girls