Frauen sind arschanstrengend…

… und verdammt nervig!

Weil sie zu viel nachdenken und alles immer gleich persönlich nehmen.

Weil sie zu viel in Dinge hineininterpretieren, die passieren oder auch nicht passieren.

Weil sie anderen Frauen nichts gönnen und stutenbissig sind.

Weil sie komplexe Gedankengänge haben, die sie selber nicht verstehen, von denen sie aber vollkommen überzeugt sind.

Weil sie sich ständig beweisen müssen.

Weil sie immer großes Drama wollen.

 

Und Männer stehen da auch noch drauf, auch wenn sie es nicht zugeben.



wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Kettcar – Der süße Duft der Widersprüchlichkeit
wallpaper-1019588
Ordentlich Power unter der Haube: Der legendäre BRIO Rennwagen mit Fernsteuerung & VERLOSUNG
wallpaper-1019588
ADHS – wie die Naturheilkunde helfen kann
wallpaper-1019588
Winterimpressionen Ende Jänner 2019 aus Mariazell
wallpaper-1019588
Unsere Putzfrau Pauline und die Bergpredigt
wallpaper-1019588
Tom Clancy's: Ghost Recon Breakpoint - Open-Beta mit Benny #2
wallpaper-1019588
INTERVIEW: Rebecca Lou
wallpaper-1019588
9. November 1989