Frau der Woche: Verena Delius alias “Die Alleskönnerin: Karrierefrau MIT Kind”

Frau der Woche: Verena Delius

alias “Die Alleskönnerin: Karrierefrau MIT Kind”

 

Unsere erfolgreiche Serie Frau der Woche soll weitergeführt werden und mit der dieswöchigen Karrierefrau der Woche, Verena Delius, haben wir eine beeindruckende Persönlichkeit ausfindig gemacht.

Sie schafft es, alles unter einen Hut zu bekommen und genau dies verschaffte ihr den Beinamen: Die Alleskönnerin: Karrierefrau MIT Kind. Ihr Lebenslauf ist beeindruckend, schon sehr früh befindet sie sich auf der Gewinnerstraße und feiert unter großem Einsatz auch große Erfolge. Sie erscheint bodenständig und herzlich trotz Erfolg und wer ihre eigene Charakterisierung liest, will sie umgehend persönlich kennenlernen.

“Wie bin ich eigentlich: Schlagfertig, euphorisch, unternehmerisch, Himmel hoch jauchzend, zu Tode betrübt, organisiert, strukturiert, konsequent, schnell, entscheidungsfreudig, hands-on, passioniert, multitasking-fähig, analytisch, schonungslos, humorvoll (ich lache allerdings über meine eigenen Witze am lautesten, andere lachen über meine Witze generell gar nicht), selbstkritisch, selbstbewusst, neugierig, engagiert. Und dann habe ich bestimmt auch noch ganz viele schlechte Eigenschaften und Schwächen, aber über die rede ich nicht so gerne:-)”

Zitat Delius:

Wer sie ist und was sie macht erfahrt ihr in diesem Artikel.

Kurzvita Verena Delius

Verena Delius (32) verantwortet seit September 2010 die Geschäftsleitung der Young Internet GmbH, zu der das erfolgreiche Kinder-Portal Panfu gehört. Panfu ist mit aktuell 15.000 neuen registrierten Nutzern pro Tag Europas führende Website für Kinder zwischen 6 und 14 Jahren.
Als ausgewiesene Expertin für Online-Vertrieb und kindgerechte Inhalte, ist es das Ziel von Verena Delius, das Wachstum und die Internationalisierung des Berliner Unternehmens voranzutreiben, um die Marktführerschaft als Anbieter für Social-Games im Kindersegment in Europa weiter auszubauen.

Bereits mit 20 Jahren gründete Verena Delius ihre erste Firma. Zusammen mit ihrer Schwester eröffnete sie in ihrer Heimatstadt Bielefeld eine Sushi-Bar.
Während dieser Zeit studierte Delius Betriebswirtschaftslehre an der Universität St.Gallen und fing danach als Trainee bei der Münchener Rückversicherungsgesellschaft an.
Im Anschluss gründete sie ihr eigenes Unternehmen „Delius Capital“, welches auf die Konzeption und Prospektierung geschlossener Fonds spezialisiert war. Das Unternehmen existiert bis heute und wird inzwischen von ihrem Mann geführt.

2006 wurde sie als „CEO of the Future“ ausgezeichnet, einem Wettbewerb, der von der Unternehmensberatung McKinsey initiiert wurde.

Mit 25 wechselte sie in die Online-Branche und verantwortete bei der Partnervermittlungs-Plattform be2 als Regional Manager den gesamten deutschsprachigen Markt. Anschließend baute sie den Vertrieb der ehemaligen Bertelsmann-Beteilung scoyo auf, einem Lernportal für Kinder im Internet.

Heute trägt sie als CEO bei Panfu die Verantwortung für 60 Mitarbeiter und zudem privat für ihre beiden kleinen Söhne, die unter der Woche von einer Kinderfrau betreut werden. Verena Delius liebt die unternehmerische Herausforderung und ihren Job genauso wie ihre Rolle als Mutter (Frau der Woche Verena Delius über Vereinbarkeit von Kind und Karriere in Führungspositionen zu lesen ab Samstag, den 04. Juni 2011). Besonders jungen Frauen möchte sie als Vorbild dienen und zeigen, dass sie von ihrem Leben beides, Kind UND Karriere, verlangen können.


wallpaper-1019588
Lin Shaye ist das Highlight von INSIDIOUS: THE LAST KEY
wallpaper-1019588
Anzugträger in eisiger Umgebung
wallpaper-1019588
IAA 2017 Neuheiten: Alle neuen Modelle auf einen Blick
wallpaper-1019588
Die neuesten Arbeitslosenzahlen des SECO
wallpaper-1019588
Maniküretasche
wallpaper-1019588
Waffel Burger
wallpaper-1019588
Frühlingsoutfit mit gestreiftem Blusenkleid, dunkelblauen Tchibo Parka und weißen Converse Sneakers
wallpaper-1019588
Almost Furniture