Französischer Käsekuchen glutenfrei und ohne Mehl

Französischer Käsekuchen glutenfrei und ohne Mehl

Käsekuchen (auch Quarkkuchen genannt) ist ein echter Klassiker und gehört zu den beliebtesten Kuchensorten überhaupt. Den leckeren Käsekuchen haben zwar nicht die Franzosen entdeckt, sondern diesen schlemmerten schon die alten Römer. Heute ist der Käsekuchen auch im amerikanischen Olymp der Kuchensorten nicht wegzudenken. Der New York Cheese Cake gehört weltweit neben dem Brownie oder Muffin, als perfekte Beilage zum gemütlichen Kaffee am Nachmittag.

Heute zeige ich dir ein tolles, sehr altes, französisches Rezept, sehr einfach zum Nachmachen (gâteau au fromage sans gluten). Durch die Zugabe von Zitronenschale und Vanillepudding schmeckt er herrlich saftig. Das geniale dabei: dieser Käsekuchen kommt komplett ohne Mehl aus und ist dadurch für alle, die auf Gluten verzichten, perfekt geeignet.

Schwierigkeitsgrad: einfach

Zubereitungsdauer: 60 Min

Die folgenden Zutaten ergeben ca. 1 Kuchenblech

Zutaten: Französischer Käsekuchen glutenfrei und ohne Mehl*

1 1 geriebene Bio-Zitronenschale
2 1 Päckchen Vanillezucker
3 1 Päckchen Vanille-Puddingpulver
4 4 Eier
5 120 g Rohrzucker
6 400 g Speisequark
7 200 g Frischkäse
8 3 EL Kokosraspeln
9 4 EL Rosinen

Französischer Käsekuchen glutenfrei und ohne Mehl

Französischer Käsekuchen glutenfrei Zutaten

Französischer Käsekuchen glutenfrei und ohne Mehl, die Zubereitung

Den Backofen auf 180 Grad Oben- und Unterhitze vorheizen und eine runde Springform einfetten.

Zwei mittlere Schüsseln nehmen und Eiweiß vom Eigelb trennen.

Das Eiweiß zu Eisschnee schlagen. Das Eigelb mit allen Zutaten gut vermischen und die geschlagene Eiweißmasse unterheben.

45 Minuten backen und abgekühlt genießen. Am besten schmeckt der Kuchen kalt aus dem Kühlschrank, so kommt das Aroma der geriebenen Zitrone besser zur Geltung.

Wie ich versprochen habe, der Kuchen ist super einfach und schmeckt wirklich herrlich:

Französischer Käsekuchen glutenfrei und ohne Mehl

Französischer Käsekuchen glutenfrei und ohne Mehl

——————————————————————–
Ungefähre Kosten insgesamt: 8 EUR. Die Kosten können je nach Geschäft und Qualität der Produkte variieren.

*Unser französischer Käsekuchen glutenfrei und ohne Mehl wurde fast ausschließlich mit Bio-Produkten zubereitet.

Weitere glutenfreie Rezepte folgen regelmäßig in diesem Blog.

Möchtest du keine Neuigkeiten verpassen, dann abonniere mich bei Facebook.


wallpaper-1019588
Feierlicher Auftakt der Wallfahrtssaison am 27. April in Mariazell
wallpaper-1019588
Turboquerulantin erobert Bayern
wallpaper-1019588
Alternative Arbeitszeitmodelle für Bürojobs – Ist Vollzeit noch effizient?
wallpaper-1019588
.: Blogtour ~ H.O.M.E. - Das Erwachen + Interview mit Eva Siegmund
wallpaper-1019588
NEWS: Niels Frevert kehrt mit neuem Album zurück
wallpaper-1019588
ZART SCHMELZENDER STARGAST IM SOMMER! Erdnuss-Karamell-Parfait mit Erdbeerchen
wallpaper-1019588
Bruce Springsteen: Blick in den Rückspiegel
wallpaper-1019588
Die Markgräflerin als Insider-Tipp