Franzbranntwein Arnika von Kneipp

Kneipp Arnika Franzbranntwein

Wer kennt es nicht, man kommt von einem anstrengenden Tag oder vom Sport nach Hause und einem tut alles weh, weil die Muskeln stark beansprucht wurden. Jetzt ist Schluss damit! Von Kneipp wurde ich als eine von 1000 Testern ausgewählt und durfte das neue Kneipp Franzbranntwein Spray  testen.

Das Arnika Franzbranntwein Spray kommt in der praktischen 150ml Plastik Sprüh Flasche und ist aufgrund seiner Größe auch super für unterwegs geeignet. Die Inhaltsstoffe sind pflanzlich, die Hautverträglichkeit dermatologisch Bestätigt und ohne Tierversuche. Neben Arnika Extrakt enthält das Kneipp Franzbranntwein Spray natürliche ätherische Öle aus Latschenkiefer, Fichte, Tanne und Orange. Es wirkt besonders wohltuend bei Sport und Muskelkater, zur Erfrischung bei Hitze  und Müdigkeit sowie nach körperlicher Aktivität.

Die Anwendung ist sehr einfach. Laut Verpackung soll man etwa 10 Sprühstöße auf die gewünschte Stelle sprühen. Für den kompletten Rücken finde ich 10 Sprühstöße ok. Für den Rest viel zu viel. Ich bin meist mit 2-3 Sprühstößen sehr gut zurecht gekommen. Die aufgesprühte Flüssigkeit wird anschließend leicht einmassiert. Die Massage wirkt zusätzlich wohltuend und entspannend für die Muskulatur. Der Franzbranntwein lässt sich gut verreiben und zieht schnell ein ohne einen Film zu hinterlassen. Es duftet sehr stark nach ätherischen Ölen was ich persönlich sehr mag. Nach wenigen Minuten konnte ich auch schon eine Wirkung feststellen. Die behandelte Stelle fühlt sich von innen heraus angenehm kühl an und der Schmerz lässt nach. Das Gefühl bleibt auch für lange Zeit erhalten. Zur Entspannung also absolut zu empfehlen.

Preis:

Die 150ml Sprühflasche kostet ca. 4 Euro (bei Amazon anschauen)

Mein Fazit:

Es wirkt und zwar richtig gut!


wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.
wallpaper-1019588
Galaktische Sexualkunde im Auftrag des Königs
wallpaper-1019588
Hausmannskost: Kalb, Kartoffel und Lauch
wallpaper-1019588
World Happiness Report der UN
wallpaper-1019588
Snowy vs. Jason Williamson: All fucked up
wallpaper-1019588
Tindersticks: Vertrauter Nucleus
wallpaper-1019588
Nick Cave: Unermüdlich
wallpaper-1019588
Die Hitlerpartei NSDAP lässt grüßen!