Franz Hörmann - Geldschöpfung "aus Luft", geldlose Gesellschaft

Franz Hörmann im Gespräch u.a. über - Geldschöpfung "aus Luft", - Gehirnwäsche duch das Bildungssystem, - eine geldlose Gesellschaft, - Knappheit als Herrschaftsinstrument, - gezielte Propaganda bezügl. "Too Big to Fail"-Banken,- einen kommenden Crash und- eine Analogie zwischen der kollektiven menschlichen Intelligenz und jener eines Frosches.
Franz Hörmann: Das Ende des Geldes - Wegweiser in eine ökosoziale Gesellschaft


wallpaper-1019588
Wie kann Boilerplate Code in Java reduziert werden?
wallpaper-1019588
AEMET erhöht die Regen-Prognosen von 180 auf 300 l/m2 in 12 Stunden auf dem Mittelmeer und den Balearen
wallpaper-1019588
Eclipse Photon
wallpaper-1019588
Bundesstinkefingerbeauftragter fordert: Özil soll Nationalhymne singen
wallpaper-1019588
Java Thread – 6 State oder wie starten wir ein einfaches Java Programm auf dem Raspberry Pi
wallpaper-1019588
Spaghetti mit Tintenfisch
wallpaper-1019588
Malcantone im Januar
wallpaper-1019588
1000 Fragen an dich selbst: #3