Frankreich - Kommunen vor der Pleite

Die französische Gemeinde Unieux hat auf vermeintlich günstige Kredite der Dexia-Bank vertraut. Inzwischen sind die Zinssätze explodiert. Der Ort steht vor der Pleite.Die belgisch-französische Dexia-Bank, die jetzt verstaatlicht wird, hatte seit Jahrzehnten Darlehen an Kommunen vergeben. Ein Teil der Kredite war an den Schweizer Franken gebunden. Durch den rasanten Kursanstieg musste Unieux plötzlich horrende Zinssätze zahlen. Die Gemeinde versucht nun, die Bank vor Gericht zu bringen wegen verantwortungsloser Kredit-Verkäufe. Ob der Stadtrat von Unieux aber damit durchkommt, ist mehr als fraglich. Und so ist es vor allem die Energie der Verzweiflung, die das kleine Städtchen heute antreibt.
Staatsbankrott - Warum Länder Pleite gehen - Wie es dazu kommt - Weshalb uns das was angeht
Frankreich - Kommunen vor der Pleite

wallpaper-1019588
#1036 [Session-Life] Weekly Watched 2020 #29 – #32
wallpaper-1019588
[Comic] Sonnenstein [2]
wallpaper-1019588
#1035 [Session-Life] „Picture my Day“ Day #2020 ~ Juli
wallpaper-1019588
Japanischer Tee – 5 Tipps zum gesündesten Getränk aus Japan