Frankfurter Buchmesse 2018 möchte neuen Rekord aufstellen

Gut zwanzig Jahre ist es her, dass Harry Potter im Carlsen Verlag erschien, kein Wunder also, dass man sich passend zum Jubiläum eine Aktion ausgedacht hat. Und zwar planen die Veranstalter einen neuen Weltrekord und dafür brauchen sie Hilfe von den Messe-Besuchern.

Wie bei jedem Rekord, gibt es bestimmte Regeln, die eingehalten werden müsen. So werden bei diesem Versuch nur Cosplayer, die als Harry Potter erscheinen gezählt. Leider können nur Leute mit Buchmesse-Ticket teilnehmen.

Das Outfit muss folgende Kriterien erfüllen:

  • die typische blitzförmige Narbe auf der Stirn.
  • den schwarzen Zauberumhang um die Schultern.
  • das typische Brillengestell auf der Nase.

Weitere Gegenstände sind erwünscht. Besucher können gerne alles mitbringen, was thematisch zu Harry Potter passt.
Dann wird um 15:30 Uhr der Rekordversuch mit einem akustischen Signal gestartet und beendet. Alle Teilnehmer müssen für die Dauer von fünf Minuten miteinander interagieren und im Kostüm posieren. Ein Rekordrichter des Rekordinstituts Deutschland (RID) wird den Rekord offiziell abnehmen. Natürlich werden dabei auch Fotos und Videos gemacht, um den Rekordversuch festzuhalten und mit der Welt zu teilen. Gelingt der Rekordversuch, kann man sich als Teilnehmer eine Rekord-Urkunde bestellen oder eine Kopie der in Frankfurt übergebenen Urkunde kostenlos downloaden.

Folgt uns doch auch auf Facebook, Twitter und Google+ um keine spannenden Neuigkeiten zu verpassen. Vergesst auch nicht unseren YouTube-Kanal zu Abonnieren.

wallpaper-1019588
Hund frisst zu schnell
wallpaper-1019588
Schnell abnehmen am Bauch – diese Übungen sind effektiv
wallpaper-1019588
Too Good To Go: Liebe auf den ersten Blick
wallpaper-1019588
Was gibt es in Nepal zu Essen?