Frank Zander wird 70

Der Sänger, Musiker und Schauspielr Frank Zander wurde am 04. Februar 1942 in Berlin geboren.

Zunächst absolvierte er eine Ausbildung zum Grafiker. Seine musikalische Karriere begann er in den Popgruppe „Gloomys“.

Mitte der 1970er Jahre leitete er seine sehr erfolgreiche Solokarriere ein.

Titel wie „Ich trink auf Dein Wohl Marie“ oder „Oh Susi“ (der sogar zensiert wurde) sind bis heute bekannt.

Zander sang auch unter Pseudonymen wie „Fred Sonnenschein und seine Freunde“.

Einen weiteren Hit hatte er 1989 mit dem Song „Hier kommt Kurt“.

Als Fernsehmoderator betreute er Sendereihen wie „Bananas“ oder „Plattenküche“. Für das ZDF moderierte er „Vorsicht, Musik!“

Auch im Synchrongeschäft für Film und TV ist Zander tätig.

Jedes Jahr zur Adventszeit veranstaltet der Sänger Weihnachtsfeiern für Obdachlose in Berlin. Diese Veranstaltungen finden bereits seit 1995 statt.

Heute wird der Künstler 70 Jahre alt.



wallpaper-1019588
Hausmannskost: Rind und Rosenkohl auf Brot
wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Saibling mit Zwiebel und Kürbis
wallpaper-1019588
Wie ein Reset dir hilft, zukunftsorientiert zu handeln
wallpaper-1019588
Musik am Mittwoch: Mi mancherai
wallpaper-1019588
Kürbis-Risotto mit gebratenen Champignons
wallpaper-1019588
Runde Runde
wallpaper-1019588
Rezension: Mostviertler Jagd - Helmut Scharner