Fotogalerie f 75: architekturbild — der zweite Blick

Ausstellung in der Fotogalerie f 75:  Europäischer Architekturfoto-Preis — der zweite Blick

Der Europäische Archi­tek­tur­­foto­­grafie-Preis archi­tekt­ur­b­ild wurde in diesem Jahr bereits zum zehnten Mal verliehen. Anlässlich dieses Jubiläums präsentiert die Stuttgarter Fotogalerie f 75 unter dem Titel „Der zweite Blick“ eine Auswahl der besten Arbeiten aus den Wettbewerbsarbeiten der Jahre 1995 bis 2011. Die Ausstellung wird am 5. November eröffnet und läuft bis zum 13. Dezember.

Zur Vernissage der Ausstellung „architekturbild 1995-2011 | Der zweite Blick“ spricht Andreas Langen mit Wilfried Dechau über den Europäischen Architekturfotografie-Preis architekturbild.

Der renommierte internationale Archi­tek­tur­­foto­­grafie-Preis wird seit 1995 alle zwei Jahre ausgeschrieben und vergeben. Seit 2005 ist der gemeinnützige Verein architekturbild e.V. mit Sitz in Stuttgart Auslober des Preises, seit 2008 in Kooperation mit dem Deutschen Architekturmuseum in Frankfurt am Main.

Während in der Ausstellung „Der zweite Blick“ eine Auswahl der ersten neun Jahrgänge (1995, 97, … bis 2011) gezeigt wird widmet sich eine zweite Ausstellung, die am 27. November in Stuttgart eröffnet wird, den aktuellen Fotografien aus dem diesjährigen Archi­tek­tur­­foto­­grafie-Preis zum Thema „Im Brennpunkt | Focus of Attention“ (mehr dazu in Kürze).

Wann und wo

fotogalerie f 75
Filderstraße 75
70180 Stuttgart

7. November bis 13. Dezember 2013

Eröffnung am 5. November um 19:00 Uhr mit einem Gespräch zwischen Andreas Langen mit Wilfried Dechau über den Europäischen Architekturfotografie-Preis architekturbild


wallpaper-1019588
Akku-Scheinwerfer IXON SPACE überzeugt
wallpaper-1019588
Tabu (1931)
wallpaper-1019588
Fam. Eder-Feldbauer steirischer Bauernhof des Jahres 2019
wallpaper-1019588
Getestet: Blinkist
wallpaper-1019588
Glück und Leid auf dem Pfad
wallpaper-1019588
Mein Israel – was ist in den letzten 50 Jahren aus dir geworden?
wallpaper-1019588
Polizeigroßeinsatz und ermittelnder Staatsschutz wegen Schweineschwarten…
wallpaper-1019588
Deutsche Bürgerinnen und Bürger sind wehrloses Freiwild