Foto: LED-Leuchte im Flur

Foto: LED-Leuchte im FlurDie LED-Leuchten in meiner Wohnung sind eine echte Bereicherung. Bei voller Leistung von ca. 8 Watt entspricht die Helligkeit ungefähr einer alten 75 Watt-Glühlampe – vom Stromverbrauch her ist das ideal.

Das reicht, um auch noch das Kleingedruckte zu lesen. Mit einer kleinen Fernbedienung kann man die Deckenlampe in vier Stufen herunterdimmen ohne aufstehen zu müssen. Deshalb gibt es bei mir inzwischen schon drei dieser Lampen.

Ein besonderes Highlight sind auch die einstellbaren Lichtfarben. Auf dem Foto wärmt das rote Licht an kalten Tagen – an wärmeren bevorzuge ich grünes Licht, das gut zu den Pflanzen im Flur passt.

Ungewöhnlich ist nur das Portrait-Format, denn ich mache ansonsten in aller Regel Landscape-Aufnahmen. Das hellere Licht am Kopf des Flurs kommt aus der offenen Badezimmertür.

Foto: Klaus Ahrens, Smartphone Huawei P10, CC BY-SA 4.0


wallpaper-1019588
Verlangsamt Sport altersbedingten Muskelabbau?
wallpaper-1019588
NEWSFLASH: Turin Brakes, Elaiza, Tim Kamrad und mehr
wallpaper-1019588
Zeit für mich – nicht nur im Urlaub
wallpaper-1019588
Der kleine Prinz ist im zweiten Bezirk gelandet
wallpaper-1019588
[Rezension] Das Erbe der Macht - Ascheatem von Andreas Suchanek
wallpaper-1019588
ART UND DIE WELT - KUNST FÜR JEDERMANN
wallpaper-1019588
Zusammen ist alles besser
wallpaper-1019588
OOTD: Still Alive!