[FOTD] Tender Rose

Hallo ihr Hübschen,
ich hab mir schon lange vorgenommen, ab und zu FOTDs zu posten um euch gern getragene Look auch hier und nicht nur bei Instagram zu zeigen. Ich möchte auch gerne Mini-Reviews über Produkte einfließen lassen, die ich mir in letzter Zeit zugelegt oder wiederentdeckt habe und für die eine ausführliche Review unnötig wäre weil es SO viel gar nicht zu sagen gibt oder es schon unzählige Reviews gibt.
Den Anfang dieses Vorhabens macht heute ein unauffälliger Look mit zwei Neuheiten in meiner Make-Up Sammlung: der Catrice Absolute Rose Palette und dem Manhattan Tender Blush "Hot in Here".
[FOTD] Tender Rose
Ich kann nichts daran ändern, ich steh einfach auf Rosa. Rosa geht immer, passt zu allem, wirkt im Alltag nicht zu überladen und ein rosa AMU kann man ganz easy für den Abend intensivieren oder mit einem knalligen Lippenstift für einen Blickfang sorgen. Ich trage mittlerweile Rosa und Mauvefarbene AMUs lieber als braune AMUs...kein Wunder, dass die Absolute Rose Palette von Catrice mit mir nach Hause kommen musste ;)Ebenso ging es mir mit den relativ neuen Tender Touch Powder Rouges von Manhattan. Spontan hab ich mich für "Hot in Here" entschieden aber ich liebäugle auch noch mit den anderen Blushes (Rossmann hat da gerade Prozente und ich hab noch 10% Coupons... ;o))
[FOTD] Tender Rose
Die Catrice Palette enthält 5 schimmernde Töne von hellem Rosé über Mauve bishin zu Bordeaux, außerdem ist ein matter Mauveton enthalten. Die Pigmentierung ist eher mittelmäßig, auf einer Base kommen sie noch etwas intensiver raus. Die Haltbarkeit ist aber (mit Base) super, die Eyeshadows überstehen einen ganzen Arbeitstag problemlos.
Das Manhattan Tender Touch Powder Rouge ist mein neuer Lieblingsblush geworden - und ich denke, das alleine sagt schon viel ;) "Hot in Here" ist ein hübsches Erdbeerrot mit mattem Finish, wobei es in meinem Gesicht nicht mehr ganz so rotstichtig wirkt sondern mehr in Richtung beere/pink geht. Nichtsdestotrotz habe ich diesen Blush in kurzer Zeit lieben gelernt, weil es so vielseitig kombinierbar ist. Außerdem ist die Pigmentierung der Hammer, leicht mit dem Pinsel stippen genügt völlig um frische Wangen zu zaubern. Die Haltbarkeit ist ebenfalls top, auch nach Stunden sehe ich noch frisch aus.
Meine Looks mit der Palette und dem Blush sehen also oft ungefähr so aus:
[FOTD] Tender Rose
[FOTD] Tender Rose
[FOTD] Tender Rose
[FOTD] Tender Rose
Verwendete Produkte für das AMU:

Augenbrauen: Alverde Brauenstift "Blonde" & transparentes AugenbrauengelBase: MAC Paint Pot Painterly "Stormy Pink"bewegliches Lid: Catrice Absolute Rose Palette, dritter Ton von linksLidfalte: Catrice Absolute Rose Palette, matter Ton gemischt mit dunklem Bordeaux ganz rechtsunterer Wimpernkranz: Mischung aus beiden Eyeshadows rechtsInnenwinkel: Catrice Absolute Rose Palette erster Ton linksEyeliner: MAC Black TrackMascara: essence Lash Princess Mascara

Das AMU hat einen Graustich, da ich MAC "Stormy Pink" als Base verwendet habe. Aber ich mag diesen gräulichen, mauvefarbenen Unterton zur Zeit sehr gerne. Ansonsten hab ich das AMU einfach und "idiotensicher" gemacht, ist ja zur Zeit schließlich mein AMU to go: Lidfalte und äußeres V verstärkt, im Innenwinkel etwas gehighlightet, Lidstrich, Mascara - fertig.
[FOTD] Tender Rose
[FOTD] Tender Rose
Verwendete Produkte für Teint und Lippen:

Grundierung: Revlon Colorstay Foundation "Buff"Puder: Ben Nye Banana PowderKontur: Too Faced Bronzed & Poreless Pore Perfecting BronzerHighlighter: Catrice Highlighting Powder (Check & Tweed LE)Blush: Manhattan Tender Touch Powder Rouge "Hot in Here"Lipstick: Catrice Sheer Lip Colour "Plum Plumes" (Feathered Fall LE)Für die Lippen hab ich diesmal kein Nude, Rot oder Rosenholz gewählt sondern "Plum Plumes" von Catrice, ein toller Pflaumenton der zunächst glossig und sheer wirkt aber je nach Bedarf auch intensiviert werden kann. Ich habe hier den sanften Auftrag gewählt. Im Nachhinein komme ich mir etwas blass auf den Bildern vor, aber kann jetzt nicht mehr sagen ob das größtenteils am Licht lag (das ja zugegebenermaßen in dieser Jahreszeit total mies ist) oder das wirklich der Lippenstift ist.So oder so, ich mag die Leichtigkeit und die sanfte Farbabgabe des Lippenstifts und es ist mal was anderes als das ewige Nude.

[FOTD] Tender Rose
So sieht also mein momentan liebstes To-Go Make Up aus. Natürlich wird mal die Mascara, der Liner oder der Lippenstift ausgetauscht aber die Catrice Absolute Rose Palette und das Manhattan Blush kommen momentan am häufigsten zum Zug. Aber ich hab natürlich zwischenzeitlich auch wieder ganz viele neue Schätze in meinem Testkörbchen liegen, die ich euch dann auch ganz bald zeige ;)
Wie gefällt euch das Make Up?Habt ihr euch die neue Catrice Palette auch gekauft?
[FOTD] Tender Rose

wallpaper-1019588
Die besten Outdoor-Aktivitäten in München auf einen Blick
wallpaper-1019588
„Requiem of the Rose King“ wird als Anime adaptiert
wallpaper-1019588
Neues Mittelklasse-Smartphone Motorola Moto G9 Plus
wallpaper-1019588
OPC: Test & Vergleich (09/2020) der besten Produkte