FOTD #66 water-me-loneyes

Yay heute kann ich euch endlich mal wieder was geschminktes zeigen. Ich habe das Gefühl, es ist schon ewig her, dass ich einen Look gepostet habe. Das liegt nicht daran, dass ich keine mehr geschminkt hätte, nur zum fotografieren hat es in der letzten Zeit jeweils nicht mehr gereicht und abends fielen die Fotos dann so dürftig aus, dass ich nicht wirklich Bock hatte, diese hier auf dem Blog zu veröffentlichen.

Heute gings mal wieder auswärts essen und passend zum naja sagen wir frühlingshaften Wetter (wir sind ja mittlerweile dankbar, dass wenigstens im Juni mal etwas frühlingshafteres Wetter herrscht) habe ich einen Wassermelonen-Look geschminkt. Diesen hat Valérie erst kürzlich geschminkt und auch MissChievous hat dazu schon ein Tutorial veröffentlicht. Ich hatte Lust auf kräftige Farben, also kurz mal in den Lidschattenpaletten gewühlt und die passenden Farben herausgekramt. Dabei entstand dieser Look:

WatermelonGepinselt habe ich mit folgenden Produkten:

- Urban Decay Primer Potion
- Sleek ultra mattes vol. i die beiden pinks, grün und das giftgrün aus der Monacopalette   sowie das dunkle grün aus der curacao palette
- The body needs iced red pigment
- Essence waterproof liquid eyeliner
- Helena rubinstein lash queen fatal blacks mascara
- Marykay Augenbrauenpuder und -Stift in Espresso
- Mac Studiofinish Concealer in NC15 unter dem Brauenbogen
- Chanel VitaLumière Aqua in der Farbe 10 beige
- Estée Lauder Doublewear stay in place Concealer in light unter den Augen
- Mac Blotting Powder in 01
- Diorskin Nude Bronzer/Blush Duo in pink glow
- Clinique Chubby Stick in oversized orange

watermelon1Ja, ich bin wirklich so in ein Restaurant gegangen. Ich finde nämlich, dass der Look doch zielich tragbar ist. Klar er wäre noch tragbarer ohne die Punkte (welche die Kernen einer Wassermelone darstellen sollen), aber wenn man die so wie ich nur dezent im äusseren Winkel aufträgt, fallen die gar nicht so extrem auf. Für Liebhaber von natürlichen/nuden Looks ist dieses AMU wohl doch eher nix. Ich find’s trotzdem super, fruchtig, frisch und schön knallig. Ausserdem verleiht das iced red Pigement von the body needs einen tollen, subtilen Schimmer. Die iced Pigmente sind einfach wirklich toll um den Lidschatten auszublenden!

watermelon3und nun noch ein Spookie-Foto ;-)

Na was meint ihr zu meinem fruchtigen Look?

watermelon2Naalita_2

 



wallpaper-1019588
Samsung Galaxy S10+: So sieht das kommende Flaggschiff-Smartphone aus
wallpaper-1019588
Krampuslauf in Mariazell 2018 Bilder – Mariazeller Advent
wallpaper-1019588
Karibikstaat Barbados verbietet Einwegprodukte aus Plastik
wallpaper-1019588
Etwas Fortschritt gefällig?
wallpaper-1019588
Mittwochspasta: Farfalle, Putenschnitzel und der letzte Spargel der Saison
wallpaper-1019588
AniMoon Publishing lizenziert Arifureta
wallpaper-1019588
Zusätzlich der zukünftigen neuen Klima- und Migrationsabgaben erfolgt noch der Strafzins durch die EZB
wallpaper-1019588
Bild der Woche: Frauenschuh Orchidee