Forscher messen Schönheit

Bin ich hübsch? Forscher messen Schönheit

"Bin ich hübsch?", das fragen sich viele morgens vorm Spiegel! Aber kann diese Frage überhaupt beantwortet werden? Ist Schönheit messbar? Forscher finden ja! © Thinkstock"Bin ich eigentlich hübsch?"Jeder ist auf seine Weise schön und gerade unsere kleinen Makel machen uns doch erst zu etwas Besonderem oder? Aber manchmal fragt man sich dann doch: "Bin ich hübsch?" Und wer kann mir das uneingenommen beantworten?Forscher wollen wissen, wie das perfekte Gesicht auszusehen hat.
Das Gesicht einer Frau ist perfekt, wenn der Augen-Abstand 46 Prozent der Entfernung von einer Schläfe zur anderen beträgt. Und die Strecke von der Pupille zum Mund muss 36 Prozent der Entfernung vom Haaransatz zum Kinn ausmachen. What?!?

Okay, das ist echt viel zu mathematisch!! Im Klartext sagen die Forscher, ein Gesicht ist schön, wenn es schmaler ist, der Abstand zwischen Augenlid und Lidfalte klein, die Wangenknochen höher und die Lippen voller sind.
Und so soll "das perfekte Gesicht" aussehen:

Florence hat aus wissenschaftlicher Sicht das perfekte Gesicht 

© Twitter/ Florence Colgate
Meine Meinung zu diesem Thema: 
Jeder ist auf seine eigene Weise hübsch,und das zu messen ist nicht wirklich hilfreich um das Selbstbewusst sein  einer Frau zu stärken,deswegen kann ich nur sagen bleibt so nett,hübsch und verrückt wie ihr seid denn das ist auch der Grund warum eure Familie und Freunde euch so mögen...

Wie steht ihr zu dem Thema ???? Wie findet ihr dieses Idee Schönheit zu messen ???? Schreibt es in die Kommentare ! Ich freue mich über jede Person die mir Antwortet !
Alles Liebe
Schokotörtchen