Formel 1: Saisonrückblick 2013 – Mercedes

F12013GP11BEL_JK1454824

Teil 2 unseres Formel 1 Rückblicks beschäftigt sich natürlich mit Mercedes AMG F1. Das Team sorgte in diesem Jahr für die eine oder andere Überraschung, allerdings nicht immer positiver Natur.

F12013GP11BEL_JK1454824 Bei Mercedes standen für die Saison einige Umstrukturierungen an. Michael Schumacher und Norbert Haug verließen das Team. Toto Wolff, Nicki Lauda und Lewis Hamilton stießen neu zum Team hinzu. Und auch in anderen Bereichen gab es diverse Änderungen. Trotz allem hat man mit einer wirklichen Steigerung in der Saison 2013 nicht gerechnet, da das Reglement bekanntermaßen kaum geändert wurde. Die Testfahrten vor der Saison waren auch noch recht bescheiden. Lewis Hamilton sprach davon, dass er froh wäre, wenn er mit dem Wagen überhaupt in die Punkte fahren könnte. Doch die große Überraschung folgte dann im Laufe der Saison, denn man konnte Rennen gewinnen und regelmäßig Top Ergebnisse einfahren. Natürlich hatte auch mal Mercedes eine Schwächephase in der Saison, aber die hatten alle, mal von Red Bull Racing abgesehen. Der zweite Platz von Mercedes in der Konstrukteurs-Weltmeisterschaft ist eine schöne Überraschung und absolut verdient und es zeigt auch, dass man absolut die richtige Richtung eingeschlagen hat.

Dennoch bleibt ein gewisser Beigeschmack bei der ganzen Geschichte und dieser beruht auf dem illegalen Reifentest mit dem aktuellen Wagen, den man nach dem Großen Preis von Spanien absolvierte. 1000 Kilometer wurden absolviert, wenn man so will mehr als 3 Renndistanzen und erst danach folgte der wirklich große Sprung von Mercedes. Profitiert hat man im weiteren Saisonverlauf sicher auch vom Wechsel auf die Konstruktionen der Saison 2012, denn so 100%ig hatte man das Reifenproblem auch in diesem Jahr nicht im Griff.

Werfen wir einen Blick auf die Fahrer. Lewis Hamilton der wie eingangs erwähnt neu ins Team kam, fuhr eine klasse Saison und lag lange sogar auf Kurs zu Platz 3 in der Fahrerweltmeisterschaft. Zumindest bis zur Kollision mit Bottas im letzten Rennen. Dennoch ist Platz vier für ihn eine tolle Platzierung und sicher mehr, als er vor der Saison erwartet hat. Sein ganzes Potential konnte er noch nicht zeigen, denn richtig wohl fühlte er sich im diesjährigen Wagen nicht, wie er mehrmals zum Ausdruck brachte. Insgesamt konnte Hamilton nur einen Sieg einfachen. In Silverstone lag der Weltmeister zwar auch auf Siegkurs, wurde dann aber von einem Reifenschaden gestoppt. Teamkollege Nico Rosberg konnte in diesem Jahr zweimal gewinnen, dennoch war er am Ende 18 Punkte hinter Lewis Hamilton in der Gesamtwertung. Es ist das erste Mal das Nico Rosberg im Teaminternen Duell bei Mercedes verliert. Beide Fahrer machten in diesem Jahr einen tollen Job und man darf schon auf das Duell im nächsten Jahr gespannt sein.

Auch im kommenden Jahr wird man wieder mit den beiden Piloten an den Start gehen, aber es gibt schon wieder einige Umstrukturierungen im Team. So wird Ross Brawn das Team zum Jahresende verlassen. Warum Ross Brawn das Team verlässt ist nicht wirklich klar. Vermutlich war Brawn mit den neuen Strukturen im Team nicht wirklich glücklich. Sprich man stellte ihm in diesem Jahr Lauda und Wolff an die Seite als „Aufpasser“, dann engagierte man noch Paddy Lowe und spätestens ab diesem Zeitpunkt war eigentlich schon mehr oder weniger klar, dass Brawn das Team verlassen wird. Auch, wenn man angeblich bis zuletzt versuchte Brawn umzustimmen. Das Team wird in der kommenden Saison von Wolff und Lowe gemeinsam geführt. Wolff wird den geschäftlichen Part übernehmen und Lowe logischerweise den technischen. Mercedes ist in jedem Fall ein Team, das man im nächsten Jahr auch auf der Rechnung haben muss.

 


wallpaper-1019588
Rosenkohl-Lasagne
wallpaper-1019588
Du fehlst
wallpaper-1019588
Bilderbuch veröffentlichen mit „LED go“ den ersten Song aus ihrem neuen Album
wallpaper-1019588
Erste Bilder zum kommenden Film von Makoto Shinkai enthüllt
wallpaper-1019588
Civilization VI für die Playstation 4 im Review: Geschichtskurs im Zeitraffer
wallpaper-1019588
Erste Infos zum Sony Xperia 3 aufgetaucht
wallpaper-1019588
Adventskalender – 10.12.2019
wallpaper-1019588
Anzeige – inov-8 Stormshell Waterproof Jacket