Formel 1: Lotus E21

Heute wurde der erste Wagen der Formel 1 Saison präsentiert, der Lotus E21. Große Überraschungen sieht man wie erwartet nicht, dafür aber immer noch die Stufennase. 

I4V9536-CustomWie James Allison schon bei der Präsentation sagte, liegen die Änderungen im Detail, da sich das Reglement im Vergleich zum Vorjahr kaum geändert hat. Dies wird beim Lotus sehr deutlich, man muss schon sehr genau hinschauen, um Neuerungen am Lotus zu sehen. Neu sind die Seitenkästen, hier hat man sich an denen von Red Bull Racing orientiert. Natürlich sah man heute bei der Präsentation noch nicht den Lotus, der dann auch bei den Testfahrten antreten wird. Heckflügel und auch Frontflügel werden sich sicherlich noch etwas ändern.

Obwohl man durch die Abdeckung eine Möglichkeit geschaffen hat, die hässlichen Stufennasen zu verhindern, werden wir diese wohl auch in diesem Jahr bei den meisten Teams wieder sehen. Denn die Abdeckungen sind freiwillig und James Allison sagte während der Präsentation, dass man darauf verzichtet, um den Wagen nicht unnötig schwer zu machen.

Und hier noch einige Bilder:

E21cam2-Custom
E21cam3-Custom
E21cam4-Custom
E21cam5-Custom
E21cam7-Custom
E21cam8-Custom
E21cam9-Custom
E21cam10-Custom
E21cam14-Custom
I4V9391-Custom
I4V9474-Custom
I4V9503-Custom
I4V9527-Custom
I4V9536-Custom
I4V9563-Custom


wallpaper-1019588
Vorspeise vegetarisch: Rahmspinat mit Ei
wallpaper-1019588
Indisches Garnelencurry
wallpaper-1019588
Waldbrand-Region Monchique blüht wieder auf
wallpaper-1019588
In 6 Schritten zur perfekten Spitzkehre
wallpaper-1019588
Zombie Age 3 Premium: Rules of Survival, Mein Tagebuch und 8 weitere App-Deals (Ersparnis: 15,90 EUR)
wallpaper-1019588
Die besten Apps für Fußball-Fans: Rund um die Uhr Fußball erleben
wallpaper-1019588
Nikolaus und Krampus in Mariazell
wallpaper-1019588
[Rezension] "Glück Auf – Oje du fröhliche", Petra Steps (Gmeiner)