Formel 1: FIA gibt Startnummernliste bekannt

Motor Racing - Formula One World Championship - Brazilian Grand Prix - Race Day - Sao Paulo, Brazil Motor Racing - Formula One World Championship - Brazilian Grand Prix - Race Day - Sao Paulo, Brazil

Sahara Force India Formula One Team

Infolge der Bekanntgabe im Dezember, dass jeder Formel 1-Fahrer künftig eine Startnummer zwischen 2 und 99 für die Dauer der Karriere wählen soll, gaben auch bereits einige Fahrer ihre Wunschnummer via Twitter an ihre Fans bekannt. Nun hat die FIA offiziell die bisherigen Anträge bestätigt.

Startnummer 1 ist immer für den aktuellen Weltmeister reserviert, welche Sebastian Vettel auch dieses Jahr für sich beansprucht.

Für die Dauer seiner Karriere hat der Deutsche allerdings die Nummer 5 gewählt.

Falls mehrere Anträge für die gleiche Startnummer bei der FIA eingereicht wurden, erhielten die Fahrer, die in der abgelaufenen Saison eine höhere Position in der Fahrerwertung erzielten, den Vorzug.

Mit der Liste kam die FIA der offiziellen Bestätigung des zweiten Fahrers von Marussia zuvor, indem Max Chilton für seine zweite Saison bestätigt wurde – dessen Startnummer aber noch offen ist.

Somit sind die Cockpits nur noch bei Caterham weiterhin offen. Gerüchten zufolge könnte Kamui Kobayashi dort nach einjähriger Pause sein Comeback feiern und Nachwuchspilot Marcus Ericsson das zweite Cockpit erhalten, wodurch die beiden letztjährigen Stammpiloten leer ausgehen würden.

Offizielle Startnummernliste:

1* Sebastian Vettel, Red Bull
3 Daniel Ricciardo, Red Bull
44 Lewis Hamilton, Mercedes
6 Nico Rosberg, Mercedes
14 Fernando Alonso, Ferrari
7 Kimi Raikkönen, Ferrari
8 Romain Grosjean, Lotus
13 Pastor Maldonado, Lotus
22 Jenson Button, McLaren
20 Kevin Magnussen, McLaren
27 Nico Hulkenberg, Force India
11 Sergio Perez, Force India
99 Adrian Sutil, Sauber
21 Esteban Gutierrez, Sauber
25 Jean-Eric Vergne, Toro Rosso
26 Daniil Kvyat, Toro Rosso
19 Felipe Massa, Williams
77 Valtteri Bottas, Williams
17 Jules Bianchi, Marussia
TBA Max Chilton, Marussia
TBA, Caterham
TBA, Caterham

* Für die Laufzeit der Karriere wählte Vettel die Startnummer 5


wallpaper-1019588
Dunkles, virtuos gespielt
wallpaper-1019588
Spiel, Satz, Lied – So war es beim Immergutfestival 2018
wallpaper-1019588
Zusammenschluss von BIU und GAME
wallpaper-1019588
Verliebt ins Monument Valley
wallpaper-1019588
Korean Barbecue - Grillen nach koreanischer Art
wallpaper-1019588
Das perfekte Rührei
wallpaper-1019588
French Connection – 70’s Disco & Space Disco | Mixtape
wallpaper-1019588
35/100 Doppelcheatday – 7777.7 – Tjark Evers