Formation: Egal, aber gut

Formation: Egal, aber gutElektropunk ist schnell geschrieben, The Prodigy soll welcher gewesen sein, auch LCD Soundsystem, die Sleaford Mods sind's sowieso - aber Formation? Das Brüderpaar Will und Matt Ritson aus Londons Süden fabriziert eher sehr tanzbare Synthieklänge, klingt natürlich sehr britisch, ist aber softer als zum Beispiel das komplette erste Album der Foals. Und trotzdem gut - vor einiger Zeit kam mit "Hangin" ein neuer Track in Umlauf, ein paar existieren schon - wann das sich das alles zu einem Longplayer versammelt, ist bislang noch nicht bekannt. Der abschließende Clip stammt im Übrigen aus dem Dezember des vergangenen Jahres - "Young Ones" sein Name.


wallpaper-1019588
Cybermobbing macht krank
wallpaper-1019588
Tollwütige Kleinstadtinvasion der fehlinterpretierten Freiheitsbewegung
wallpaper-1019588
Weihnachtsblasen der Stadtkapelle Mariazell 2018
wallpaper-1019588
Der Spickzettel im dritten Versuch des zweiten juristischen Staatsexamens
wallpaper-1019588
070 Shake: Endlich mal allein
wallpaper-1019588
Grandaddy: Endlich wieder gemeinsam
wallpaper-1019588
Review: Detektei Layton – Katrielles rätselhafte Fälle Vol. 1 [Blu-ray]
wallpaper-1019588
NEWS: Faber veröffentlicht weitere Tourdaten für 2020