Format „Österreich hat Geschmack“ ist gestartet

Wien (Culinarius/Product Placement International)  Die 1. Folge des Werbeformats „Österreich hat Geschmack“ vom Team um Wolfgang Pappler und Moderatorin Katie Weleba ist OnAir gegangen. Die Reporterin begibt sich auf eine kulinarische Reise durch Restaurants, Sterne-Hotels und anderen Betriebe in Österreich. Sie präsentiert österreichische Regionen und Orte, sowie innovative Marken und nützliche Produkte. In jeder Folge wird ein besonderes Rezept Österreichs präsentiert und auf der Homepage veröffentlicht.

Format „Österreich hat Geschmack“ ist gestartet

(c) Product Placement International (Sprenger_Weleba_Pappler)

Ihre erste Suche führt die Reporterin nach Seitenstetten, wo sie im Stiftsmayerhof ein Rezept für gebrantene Lammkrone mit Kartoffel-Mostrisotto entdeckt. Das Werbeformat bietet der österreichischen Gastronomie, Hotellerie, den Regionen, als auch Zulieferunternehmen rund um das Thema „Essen & Trinken“ die Möglichkeit, sich professionell im Umfeld der Spitzengastronomie und deren Köchen zu präsentieren.

Das Werbeformat erscheint in einem Zyklus von 14 Tagen. Die Ausstrahlung des Werbeformats ist am Sonntag, den 14.05.2017 um die Mittagszeit auf ORF III Kultur und Information.

Sind Sie auf Facebook? – Jetzt Fan von gastronews.wien werden!


wallpaper-1019588
Total War: Warhammer 3 Release Termin und Infos zu großem Update 2.2
wallpaper-1019588
Project Zomboid Build 42 bringt Keller und Kanalisation
wallpaper-1019588
Cuphead bekommt für Xbox One, PS4 und Switch Box Version mit DLC im Bundle
wallpaper-1019588
Hundenamen aus Filmen