Forever Young im Delphi Showpalast mit Mehrzad Marashi

Foto: gen.

Foto: gen.

Dass man von der Ex-Freundin keine Geschenke annehmen sollte, darüber wird Komponist, Produzent und Sänger Mehrzad Marashi ab 9. September sprichwörtlich ein Lied singen können. Dann nämlich feiert im großen und renommierten Delphi Showpalast in Hamburg die Premiere der neuen Musik-Show „Forever Young“.

Mehrzad spielt in der Musik-Show einen Mann, der in einer neuen Beziehung lebt und von seiner Ex ein Geschenk erhält. Dieses führt sie in die abgelegene und als Geheimtipp für die Schönen und Reichen gehandelte Beauty-Farm „Forever Young“. Und bald wird Mehrzad und seiner Freundin klar, der Beauty-Wahn mancher kann schnell in Wahnsinn umschlagen.

Dabei überzeugt das Ensemble des Delphi Showpalast mit lachfaltenreichem Humor und grandiosem, das Bauchfettchen absaugenden Choreographien. Vor allem wird das Best-of der Hits aus heute bis in die 1960er dargeboten. So darf sich das Publikum auf Songs von unter anderen Alphaville, Beatrice Egli, Cindy Lauper, Isley Brothers, Joachim Witt, John Denver, Justin Bieber, Peggy March, Peter Maffay, Revolverheld, Richie Valens, Roger Cicero, Rosenstolz, Pur, Sarah Connor und Wanda Jackson freuen.

Mit dabei sind in „Forever Young“ neben Mehrzad Marashi, Horst Kuska und Angela Altinger Isabel Soares, Silvia Amaru und Cathrin Geissler als Kosmetikerinnen der schrägen Beauty-Farm sowie Chris Coskunmeric, Miriam Liegner, Aron Altinger und Clarissa Vaupel. Neu dabei ist der Schauspieler, Sänger, Autor, Choreograph und Regisseur Bo Lander, der bei der neuen Musikrevue dem Publikum eine außerordentlich interessante Rolle präsentieren wird. Zudem läuft ein Casting für eine weitere Rolle (Musik-Schlagzeile berichtete).

Die Handlung um die mysteriöse Beauty-Farm mit dem grandiosen Ensemble verspricht einen spannenden, humorvollen Abend mit exzellenter Musik und brillanten Tanzeinlagen.

„Forever Young“ spielt vom 9. September bis 31. Dezember 2016 im Delphi Showpalast Hamburg. Tickets kann man an der Theaterkasse oder online auf eventim.de kaufen.

Recherche und geschrieben Heidi Grün