Forest Swords: Im Sog

Forest Swords: Im SogDass die Reihe DJ-Kicks seit jeher von ausgesucht guter Qualität ist, die durchaus auch die Zeit überdauert, weiß man. Wer's nicht ganz glauben möchte, darf gern mal die alten Sachen der Stereo MC's, Rockers Hi-Fi oder die fast schon legendäre Mixtur von Kruder und Dorfmeister einlegen - sie kicken noch immer. Gerade erst hat die über zwanzig Jahre alte Reihe mit Matthew Barnes aka. Forest Swords aufgemacht und auch diese Platte ist ein Killer. Aus dem feinen Set sticht besonders der Track "Crow" hervor, eine Eigenkomposition, für die es auch einen so einfachen wie genialen Clip gibt ("Tomorrow's Storeys" von Liam Young) - Häuserschluchten ziehen den Blick des Betrachters unnachgiebig zu sich heran, ein Stück Blade Runner aus der Jetztzeit. Meisterhaft.

wallpaper-1019588
Die Gute Fabrik setzt auf Umweltverantwortung in der Spieleentwicklung
wallpaper-1019588
Das weite Universum von Elden Ring: Vom Blockbuster-Spiel zum Tabletop-RPG und darüber hinaus
wallpaper-1019588
Highlights der 27. Jährlichen D.I.C.E. Awards und Herausforderungen in der Industrie
wallpaper-1019588
Meistere die Honigfarm in Palworld: Ein Leitfaden zum süßen Erfolg