FOR COLORED GIRLS

FOR COLORED GIRLSNtozake Shanges Choreopoem "For Colored Girls who have considered Suicide When the Rainbow is enuf" von 1975 gibt es ab dem 05. November (in Deutschland natürlich erst irgendwann ... ach, never) in den Lichtspielhäusern der Metropolen als monumental besetzte Spielfilmversion zu sehen. 
Ich hatte bereits ganz vergessen, dass Hollywood ja auch gelegentlich kulturell wertvolles auf die Leinwand zaubert. Obwohl ich befürchte, dass es gefährlich nah an "chick flic" vorbeischlittern könnte, ist es jetzt schon ein Highlight meines bescheidenen Kinojahres. Ich freu mich!
Mit: Thandie Newton, Whoopi Goldberg, Anika Noni Rose, Omari Hardwick, Kerry Washington, Janet Jackson, Loretta Devine, Kimberly Elise, Phylicia Rashad, Tessa Thompson und Macy Gray.


wallpaper-1019588
DOOM 2600 – Auch die alte Atari-2600-Konsole bekommt ihren FPS
wallpaper-1019588
Spiele-Review: Monster Hunter Stories 2: Wings of Ruin [Nintendo Switch]
wallpaper-1019588
Günstiges 5G-Smartphone Oppo A54 5G im Handel
wallpaper-1019588
#1140 [Level Up] Pulchi reached Level 11!