Food-Wine-Pairing: Casarecce mit Bärlauch-Minz-Pesto und Lachs und Menetou-Salon

Food-Wine-Pairing: Casarecce mit Bärlauch-Minz-Pesto und Lachs und Menetou-Salon

Leckere Gerichte mit Bärlauch dürfen bei uns im Frühling nicht fehlen. Der große Vorteil des beliebten Wildgemüses ist das feine Knoblaucharoma, welches jedoch am nächsten Morgen keine üble Knoblauch-Fahne hinterlässt.

Daher sind diese Casarecce mit Bärlauch-Minz-Pesto absolut alltagstauglich und können nicht nur problemlos während der Woche verspeist werden, sondern stehen auch in 15 Minuten auf dem Tisch.

In Kombination mit einem guten Stremel-Lachs ein wirklich frisches und köstliches Frühlingsgericht.

Dazu empfehlen wir euch den knackig frischen Weißwein Menetou-Salon, der mit Aromen von Zitrusfrüchten, grasigen Nuancen und einen hauchzarten Nussaroma punkten kann und hervorragend du dieser Pasta mit Bärlauch-Minz-Pesto geschmeckt hat.

Über den Gutscheincode #wkflavour könnt ihr diesen und viele weitere tolle Weine bei Wein-Konzept versandkostenfrei ab einem Bestellwert von 50 € statt 150 € bestellen.

Food-Wine-Pairing: Casarecce mit Bärlauch-Minz-Pesto und Lachs und Menetou-Salon

Casarecce Bärlauch-Pesto6.k

Food-Wine-Pairing: Casarecce mit Bärlauch-Minz-Pesto und Lachs und Menetou-Salon

Food-Wine-Pairing: Casarecce mit Bärlauch-Minz-Pesto und Lachs und Menetou-Salon

Food-Wine-Pairing: Casarecce mit Bärlauch-Minz-Pesto und Lachs und Menetou-Salon

Food-Wine-Pairing: Casarecce mit Bärlauch-Minz-Pesto und Lachs und Menetou-Salon


Casarecce mit Bärlauch-Minz-Pesto und Lachs

Rezept für 2 Personen:

1 Stremellachsfilet 125 g

200 g Casarecce (oder andere kurze Pasta)

1 Handvoll Bärlauch

1 Handvoll Minze

25 g Parmesan

30 g Pinienkerne

6-8 EL Olivenöl

Pfeffer, Salz

Zubereitung:

Für das Pesto Pinienkerne in einer Pfanne goldbraun rösten und mit Bärlauch, Minze und Parmesan in einem Mörser oder einer Küchenmaschine zerkleinern. Olivenöl hinzufügen und mit Pfeffer und Salz abschmecken.

Casarecce in Salzwasser al dente kochen. Stremellachs in mundgerechte Stücke zupfen.

Pesto mit der Pasta vermengen und Stremellachs vorsichtig unterheben.

Nach Belieben mit Parmesan bestreuen.

.

Rezept als Druckversion: Casarecce mit Bärlauch-Minz-Pesto und Lachs

.

In freundlicher Kooperation mit Wein-Konzept


wallpaper-1019588
Spanische Armee bringt Neugeborenes von Mallorca nach Madrid
wallpaper-1019588
„Prinzessin Mononoke“ – Fakt oder Theorie?
wallpaper-1019588
"Three Billboards Outside Ebbing, Missouri" [USA, GB 2017]
wallpaper-1019588
Glutenfreie Kekse und Spekulatius von Coppenrath – Großes Vorweihnachtsgewinnspiel
wallpaper-1019588
Wochenbeginn und ein Abendhimmel
wallpaper-1019588
Schweizer Brot: So duftet und schmeckt die Kindheit!
wallpaper-1019588
Das gemeinsame Feuer
wallpaper-1019588
Gartenplanung