{Food} Frühstücks - Ideen

Heute zeige ich euch 2 leckere und einfache Frühstücks Varianten. Ich hoffe ihr probiert sie aus und lasst sie euch schmecken! Viel Spass ♥
Herzhafte Variante - Toast Mix
{Food} Frühstücks - Ideen
Ihr benötigt:
~ 2 Toast Scheiben
~ Klein Geschnittenes Gemüse nach Wahl
~ 2 Scheiben Schinken (welchen Ihr grad da habt)
~ Reibekäse/Parmesan
~ Toaster
{Food} Frühstücks - Ideen
Als erstes solltet ihr eure 2 Toast Scheiben toasten. Dann jeweils mit einer Scheibe Schinken belegen.
{Food} Frühstücks - Ideen
Dies dann mit dem Fein geschnittenen Gemüse belegen und ein bisschen Reibekäse/Parmesan draufstreuen.
{Food} Frühstücks - Ideen
Dies kommt dann bei max. Stufe {ca. 900 Watt} für eineinhalb Minuten in die Mikrowelle, bis der Käse geschmolzen ist - et Voilà!
{Food} Frühstücks - Ideen
Süße Variante - Porridge
{Food} Frühstücks - Ideen
Ihr benötigt:
~ Hafer- oder Dinkelflocken
~ Milch
~ Frisches Obst nach Wahl
~ Nüsse nach Wahl
~ Trockenfrüchte nach Wahl
~ Zucker, Honig oder Agavendicksaft
~ kleinen Topf
~ gegebenenfalls Zimt
{Food} Frühstücks - Ideen
Zuerst kommt ein Halbes Glas Milch in den Kochtopf. Dazu gebt ihr 4 Esslöffel von euren Hafer- oder Dinkelflocken und dies lasst ihr auf niedriger Stufe ca. 5-6 Minuten warm werden.
{Food} Frühstücks - Ideen
Während das im Topf 'kocht', könnt ihr euer Obst klein schneiden, bei mir war das jetzt ein Apfel und die Nüsse {Mandeln, gehackt} und Trockenfrüchte {Sultaninen/Rosinen} mit zu dem Milchbrei dazu geben. Für die Süße könnt ihr Zucker, Honig oder Agavendicksaft mit rein mischen. Das lasst ihr dann weitere 2 Minuten erwärmen.
{Food} Frühstücks - Ideen
{Ich weiß, das das nicht seeehr appetitlich aussieht, aber ich schwöre euch: Es schmeckt unglaublich gut}
Diesen Brei könnt ihr dann mit Zimt anrichten - et Voilà!
{Food} Frühstücks - Ideen
Ich hoffe diese 2 Ideen haben euch gefallen und ebenso hoffe ich, dass ihr sie mal ausprobiert. Ich kann euch versichern, dass sie eindeutig lecker, schnell und einfach sind. Also Viel Spass beim ausprobieren ♥
{Food} Frühstücks - Ideen
PS: Tut mir Leid, dass es kein Food Diary geworden ist, aber ich habe diese Woche sehr selten Zuhause gegessen und hatte meistens meine Kamera nicht dabei. Trotzdem denke ich dass ihr mit dem heutigen Post zufrieden gestellt worden seid ♥