Food Diary Tag 3

Wie schon im gestrigen Post, wird auch im Food Diary Tag 3 ein Gericht erneut gegessen – Zeit sparen!
Das heutige Menü wird kein veganer oder vegetarischer Tag sein, es stehen nämlich Rinderlaibchen am Speiseplan.
Wer nun keine tierischen Produkte isst, aber trotzdem an diesem Projekt teilnehmen möchte, der könnte nur mehr Gemüse einplanen und alle tierischen Erzeugnisse weglassen.

Die Einkaufsliste würde dann so aussehen…

Einkaufsliste vegan für 1 Woche – für 1 Person

  • Lieferei BIO-BOX Größe L
  • 1 Brokkoli
  • 1 Melanzani
  • 1kg Süßkartoffeln (3-4 Stück) + 2 Stück Süßkartoffeln 
  • 1 Pkg. Knoblauch (Für mehr als 1 Woche)
  • 1 Pkg. Zwiebeln, Rot (Für mehr als 1 Woche)
  • 1 Pkg. Feta (Für mehr als 1 Woche)
  • 1 Pkg. Leinsamen-Brot (Für mehr als 1 Woche)
  • 1 Flasche Tomaten-Saft (Für mehr als 1 Woche)
  • 1 Pkg. Garnelen (160g) + 2 Zucchinis
  • 1 Pkg. Faschiertes (400g) | 
  • 1 Pkg. Mandelmilch
  • 1 Pkg. Champignons (Große Pilze / 4 Stk.)
  • 2 Avocados
  • 10 Stk. Eier (Für mehr als 1 Woche)
  • 1 Pkg. Vogerlsalat
  • 1 Pkg. Heidelbeeren (250g)
  • Anstatt Butter = Kokosöl
  • Anstatt Honig = Agavensirup oder Kokosblütenzucker

Frühstück
„Fruchtshake mit Banane, Beeren und Kiwi“

Food Diary Tag 3

Zutaten

  • 1 Banane
  • 1 Kiwi
  • 50g Heidelbeeren
  • 100ml Mandelmilch
  • 100ml Wasser

Zubereitung

  1. Alle Zutaten in den Mixer füllen und solange mixen bis keine Stücke mehr übrig sind.
  2. In ein Glas geben und mit oder ohne Strohhalm genießen.

Nährwerte

Für 1 Glas / 156kcal | 2g Eiweiß | 32g Kohlenhydrate | 6g Ballaststoffe | 1,5g Fett

Allergene

Nüsse und Schalenfrüchte


Mittagessen
„Gemüsereis“

Food Diary Tag 3

Zutaten (für 2 Portionen/Tage)

  • 1 Tasse Reis
  • 1 große Zwiebel
  • 1 große Karotte
  • 1 Paprika (rot)
  • 5 Tomaten
  • 2 Knoblauchzehen
  • Salz
  • Pfeffer
  • Petersilie (Frisch/TK-Ware)
  • Schnittlauch (Frisch/TK-Ware)
  • 2 EL Kokosöl
  • 1/2 TL Curry
  • 1 TL Honig

Zubereitung

  1. Einen Topf mit 1 El Kokosöl, 1 Tasse Reis, 2 Tassen Wasser aufstellen und für ca. 10 Minuten kochen. Herd ausschalten und weitere 5 Minuten abgedeckt ziehen lassen.
  2. Eine Pfanne mit Kokosöl einfetten und das zerkleinerte Gemüse beigeben – 10 Minuten auf mittlerer Stufe braten.
  3. Mit Salz, Pfeffer, Honig, Curry und Kräuter abschmecken.
  4. Nun den Reis mit dem Gemüse vermengen, kurz ziehen lassen und servieren.

Nährwerte

Für 2 Portionen/Tage | 753Kcal | 14g Eiweiß | 136g Kohlenhydrate | 9g Ballaststoffe | 16gFett

*Rezept vom Vortag


Abendessen
„Laibchen mit Pommes & Avocado Dip“

Food Diary Tag 3

Zutaten Laibchen

  • 400g Hackfleisch (ca. 200g für dieses Gericht)
  • 1 rote Zwiebel
  • 1 Knoblauchzehe
  • 1 1/2 TL Paprikapulver
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1/2 TL Kümmel (ganz)
  • Petersilie (Frisch/TK-Ware)
  • Schnittlauch (Frisch/TK-Ware)
  • 1 Prise Chili
  • 1 TL Butter

Zutaten Pommes

  • 1 große Süßkartoffel
  • 1 EL Olivenöl
  • Salz
  • Pfeffer
  • 1 Prise Chili
  • Rosmarin (Frisch/Getrocknet)

Zutaten Avocado Dip

  • 1 Avocado
  • Salz und Pfeffer

Zubereitung

  1. Zwiebel und Knoblauch zerkleinern und mit dem Hackfleisch vermischen.
  2. Salz, Pfeffer, Chili Kümmel, Schnittlauch, Paprikapulver und Petersilie beigeben und gründlich vermengen – die Hälfte zu Laibchen formen.
  3. Der Rest kommt abgedeckt in den Kühlschrank!
  4. Süßkartoffel zu Pommes schneiden, in eine Schüssel mit Olivenöl, Salz, Pfeffer und Chili geben und marinieren – nun für 25 Minuten bei 220 Grad in den Ofen schieben.
  5. Etwas Butter in eine Pfanne geben, Laibchen hinzufügen und für ca. 10 Minuten auf mittlerer Stufe braten. Anschließend für weitere 5-7 Minuten bei 220 Grad in den Backofen legen – je nach Stärke der Laibchen weniger/länger.
  6. Avocado halbieren, Kern entfernen und mit einer Gabel zerdrücken – mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nährwerte

Für 1 Portion (mit 200g Hackfleisch berechnet) /1033 kcal | 51g Eiweiß | 54g Kohlenhydrate | 27g Ballaststoffe | 67g Fett

Das restliche zubereitete Hackfleisch wird dann für das morgige Gericht benötigt…
Wünsche euch noch einen angenehmen Abend und viel Spaß beim Kochen!


English version by Jürgen

Food Diary Day 3

As announced you’ve got one meal from yesterday – Food Diary 3Todays meal isn’t vegetarian or vegan because beef patties are todays dinner.

If you want to eat only vegetarian or vegan this is the shopping list:

  • Lieferei Bio-Box Größe L
  • 1 broccoli
  • 1 eggplant
  • 1kg sweet potatoes (6 pieces)
  • 1pkg. garlic cloves
  • 1pkg. onion (for more than one week)
  • 1pkg. linseed-bread
  • 1 bottle tomato juice
  • 1pkg. almond milk
  • 1pkg. mushrooms
  • 2 avocados
  • 1pkg. corn salad
  • 1pkg. blueberries
  • Instead of butter use coconut oil
  • Instead of honey use agave syrup

Breakfast
„Fruit shake with Banana, berries and kiwi“

Food Diary Tag 3

Ingredients

  • 1 banana
  • 1 kiwi
  • 50g blueberries
  • 100ml almond milk
  • 100ml water

Cooking

  1. Fill all ingredients in a mixer until you get a creamy sauce.
  2. Serve in a glas and enjoy.

Food Value

For 1 Glas / 156kcal / 2g protein / 32g carbs/ 6g  fiber / 1,5g fat

Allergens

Nuts and edible nuts


Lunch
„Rice with vegetables“

Food Diary Tag 3

Ingredients (for 2 days)

  • 1 cup rice
  • 1 onion
  • 1 carrot
  • 1 bell pepper
  • 5 tomatoes
  • 2 garlic cloves
  • Salt
  • Pepper
  • Parsley
  • Chives
  • 2 tbs. coconut oil
  • ½ tsp. curry powder
  • 1 tsp. honey

Cooking

  1. Simmer 1 tbs. coconut oil, 1 cup of rice and 2 cups of water for 10 minutes. Switch off the cooktop and steep for 5 minutes.
  2. Put coconut oil in pan and roast the chopped vegetables for 10 minutes.
  3. Spice with salt, pepper and herbs. 
  4. Combine rice with vegetables. 

Food Value

For 2 Portions/days |  753kcal  | 14g protein / 136g carbs / 9g fiber / 16g fat

Allergens

Nuts / edible nuts

*Yesterdays recipe


Dinner
„Beef patty with fries and avocado dip“

Food Diary Tag 3

Ingredients Beef patty

  • 400g ground meat ( 200g for this dish)
  • 1 onion
  • 1 garlic clove
  • 1 ½ tsp. paprika powder
  • Salt
  • Pepper
  • ½ tsp. caraway seeds
  • Parsley
  • Chives
  • A pinch of chili
  • 1tsp. butter

Ingredients for the fries

  • 1 sweet potato
  • 1tbs. olive oil
  • Salt
  • Pepper
  • A pinch of chili
  • Rasmary

Ingredients avocado dip

  • 1 avocado
  • Salt and pepper

Cooking

  1. Chop onion and garlic and mix with the ground meat.
  2. Spice up with salt, pepper, chili, caraway seeds, paprika powder and parsley – form patties with half of the ground meat.
  3. Put the rest back into the fridge – cover with something.
  4. Cut the sweet potato in slices– mix with olive oil and all spices and bake for 25 minutes with 220 grad in the oven.
  5. Melt butter in a pan and roast the patties for 10 minutes.Afterwards put the patties for 5-7 minutes with 220 grad in the oven.
  6. Half the avocado, remove the stone and mash with a fork – spice with salt and pepper.

Food Value

For 1 portion (calculated with 200g ground meat) / 1033kcal / 51g protein /54g  carbs / 27g fiber / 67g fat

Rest of the ground meatare gonna be prepared tomorrow…Have a nice evening and I wish you a lot of fun in your kitchen. 🙂