Fondant au Chocolat mit weißem Schokoladen-Joghurt Espuma [Reklame]

Wie ihr schon gelesen habt, habe wir von iSi ja unter anderem den Dessert Whip PLUS zur Verfügung gestellt bekommen und verschiedene Rezepte dafür entwickelt. Hier ist nun ein weiteres,  wirklich verdammt leckeres Rezept… Fondant au Chocolat mit weißem Schokoladen-Joghurt Espuma und dazu gab es noch frische Brombeeren!

Dieser leckere und schokoladige Fondant und dazu dieses frische und luftige Espuma… Ein Genuss, kann ich euch sagen!

Für alle die jetzt richtig lust darauf haben, ihr findet hier das Rezept 😉

Schokoladenfondant mit Sahne von weißer Schokolade, Joghurt und Orangen

Für den Schokoladenfondant braucht ihr:

  • 3 Eier
  • 125 g Zucker
  • 100 g Mehl (Type 550 habe ich genommen)
  • 200 g Bitter-Schokolade (mind. 60% Kakao)
  • 150 ml Wasser
  • 130 g Butter
  • 1 TL Salz

1. Eier und Zucker schaumig schlagen und das Mehl Esslöffelweise hinzufügen bis eine gleichmäßige Masse entsteht. Den Ofen auf 200°C vorheizen.

2. Schokolade in Stücke brechen und in eine mikrowellenfeste Form geben, zusammen mit dem Wasser in der Mikrowelle schmelzen.

3. Die Schokoladen-Wasser-Mischung mit der Butter zu einer glatten Masse rühren. Diese zum Eier-Mehl-Gemisch geben.

4. In eine gefettete Kuchenform geben und für 15-20 Min. in den Ofen schieben.

Für die Sahne von weißer Schokolade, Jogurt und Orangen braucht ihr:

  • 80 g weiße Schokolade
  • 70 ml Milch
  • 200 g Joghurt
  • 80 g Sahne
  • 2 Schalenstreifen einer Orange (Sparschäler)

1. Die weiße Schokolade in Stücke brechen und mit der Milch und der Orangenschale zusammen bei kleiner Flamme schmelzen. Orangenschale rausnehmen.

2. Joghurt und die Sahne daruntergeben, und in den iSi Dessert Whip Plus füllen.

3. Eine Kapsel drauf geben, gut schütteln und kalt stellen für 3 Stunden.

4. Den Schokoladenfondant aus dem Ofen holen, kurz abkühlen lassen und dann anschneiden.

5. Zusammen mit der Sahne genießen.

Zubereitung im Thermomix:

1. Schokolade 5 Sek./Stufe 4 zerkleinern

2. Milch dazugeben 2 Min/60°C/St. 2

3. Joghurt und Sahne hinzufügen 30 Sek./St.3

4. In den iSi füllen und Schritte 3-5 s.o. folgen.

Loss et üch schmecke.

Der Dessert Whip Plus wurde uns zur Verfügung gestellt von der iSi GmbH.

Auf den Inhalt dieses Rezeptes wurde seitens der iSi GmbH zu keiner Zeit Einfluss genommen, dieses wurde zu 100% von uns selbst entwickelt.


wallpaper-1019588
Am 12. Juli wird gestreikt
wallpaper-1019588
Großglockner to go
wallpaper-1019588
NEWS: Kimbra kommt für zwei Konzerte nach Deutschland
wallpaper-1019588
Job der Woche: InnoGames sucht Game-Designer in Hamburg
wallpaper-1019588
Gültiges Erkennen
wallpaper-1019588
Made in Germany – Boogie, Jazz, Funk, Rap, Fusion, Disco, Electro & soulful Grooves MIX (1980-1987)
wallpaper-1019588
Spaziergang durch den Oktober-Garten
wallpaper-1019588
Wie du trotz harter Mittagssonne tolle Bilder machen kannst