Folge 31: Martin Ucik – Integrale Beziehungen

Nach der Lektüre des Buches “Integral Relationships” von Martin Ucik, mussten wir unbedingt diesen Mann für euch interviewen. Martin hat in diesem “Handbuch für Männer” die Integrale Theorie nach Ken Wilber auf das Thema Beziehungen und Liebe angewendet und zeigt auf

  • warum so viele Menschen Single sind obwohl sie gerne eine Beziehung hätten
  • woran es liegt, dass viele Beziehungen nach einiger Zeit scheitern
  • wie durch das Verständnis von multiplen Intelligenzen die verschiedenen Interessen der Partner beleuchtet werden können
  • wie Menschen sich in diesen Entwicklungslinien auf unterschiedlichen Stufen befinden können
  • wie die 7 Arten der Liebe entstehen

Ihr findet einen Artikel von Martin Ucik zu Integralen Beziehungen auch im OpenMindJournal. Sein Buch erscheint im März auch in Deutsch beim Phänomen-Verlag.

Martin UcikMartin Ucik ist ein in Deutschland geborener Unternehmer, der mit Eckhart Tolle eine Ausbildung zum Power of Now Gruppenleiter machte, undwww.singles2couples.org gründete, ein Verein für gesunde Beziehungen. Seine Studien von Ken Wilber’s Integralem Modell ermöglichten ihm seine persönlichen Erfahrungen als geschiedener Vater und die Weisheit von über 200 Beziehungsbüchern in sein Buch Integral Realationships: A Manual for Men zu integrieren, welches Ken Wilber “ein grandioses Buch” nennt. Er lebt in Santa Rosa, Kalifornien.
www.integralrelationship.com

Podcast bei iTunes abonnieren


wallpaper-1019588
Granblue Fantasy: Guraburu! – Startzeitraum bekannt
wallpaper-1019588
Ryan Reynolds schließt sich mit AbleGamers zusammen, um Spielern mit Behinderungen zu helfen
wallpaper-1019588
Neues Visual zu „Wandering Witch – The Journey of Elaina“
wallpaper-1019588
[Comic] Batman Rebirth [7]