foggy Fotos ...

Eben noch unterwegs am Berg, im Wald auf der Jagd nach "foggy Fotos", oder wie es Neudeutsch so schön heißt: Nebelbildern. Und jetzt bereits wieder vorm Rechner .... Ich eben. ;-)
War jetzt knapp 2 Stunden in der Natur unterwegs und habe neben einem Opelfahrer (könnte zum örtl. Forstamt gehört haben), einem Waldläufer (=Jogger) und 2 Frauen mit ihren Hunden keine Menschenseele getroffen. Und auch keine Hasen, Rehe oder Wildschweine. Nichts aus ein paar wenigen Vögeln.
Da fragt man sich doch, wo ist die Natur geblieben? Hat die sich vor dem nebligen und etwas fisseligem Wetter versteckt? Rückzug in das heimischen Nest, den warmen Bau unterm Laub oder unter der Erde? Na egal, hatte auf jeden Fall ein paar nette Begegnungen mit den Hunden und jetzt erst mal etwas Warmes in den Magen. Der Kaffee duftet schon verführerisch.
Und dann schaue ich mal, ob ich aus den paar geschossenen Fotos vielleicht noch etwas Schönes zaubern kann. Also bis später mal ...

wallpaper-1019588
Review zu Blue, Clean
wallpaper-1019588
Dreharbeiten zur Live Action-Adaption „Cowboy Bebop“ werden fortgesetzt
wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar