Focaccia mit Mangold, Mozzarella und Kalamata-Oliven

Focaccia

Wenn ich Focaccia backe muss ich immer an meine Lieblings-Focacceria auf Sardinien denken. Jeden Mittag waren wir dort und haben uns mit einem Haufen Italiener darum gestritten, wer weiter vorne in der Schlange ist, um möglichst schnell an diese kleine Köstlichkeit heranzukommen. Wie am Fließband wird die Focaccia dort hergestellt, riesige Focacciabrote aus den Öfen geholt, diese dann schnellstens mit leckeren Zutaten belegt, um dann von den Italienern in der Mittagspause und von Ausländern wie uns erwartungsvoll aus den Händen gerissen zu werden (für uns als Urlauber auch noch ein Glas Vino bianco dazu ;-) ). Und jedes Mal frage ich mich: Warum schmecken die so unglaublich lecker, kommt das Urlaubsgefühl hinzu oder ist es wirklich die Focaccia selbst, die nach Urlaub, Sonne und Meer schmeckt?

In Erinnerung an diesen schönen sonnigen Urlaub und unsere kleine Focacceria, hier nun meine Focaccia.

Zubereitung:

Den Hefeteig wie gewohnt zubereiten: Hefe in lauwarmen Wasser auflösen. Zunächst das Öl und dann Salz und Zucker dazugeben und ein paar Minuten weiterrühren.  Nun das Mehl hinzurfügen und zu einem elastischen Teig kneten. Mit etwas Mehl bestäuben und einige Stunden an einem warmen Ort ruhen lassen.

Den Teig in zwei Hälften teilen und beide Hälften sehr dünn ausrollen. In einer Pfanne den kleingeschnittenen Knoblauch und die Zwiebel anschwitzen. Geschnittenen Mangold hinzugeben und alles ein paar Minuten dünsten. Mit Salz, Pfeffer, etwas Zitrone und einer Prise Zucker abschmecken. Mozzarella und Oliven kleinhacken. Die eine Hälfte zunächst mit Olivenöl bepinseln und dann mit dem dem Mangold, Mozzarella und den Oliven belegen. Die Masse ruhig ein wenig andrücken und gegebenenfalls mi Salz, Pfeffer und Chiliflocken nachwürzen. Nun die zweite Teighälfte aufsetzen und dabei am besten die Ränder unter die erste Hälfte klappen, damit die Focaccia gut hält. Nochmals mit Olivenöl bestreichen und mit Oregano bestreuen. Im vorgeheizten Ofen bei 180 °C etwa 15-20 Minuten backen bis sie goldbraun ist. Lasst es euch schmecken!

Zutaten:

250 g Mehl
125 g Wasser
10 g frische Hefe
15 g Olivenöl
Salz
eine Prise Zucker

250 g Mangold
1-2 Hand voll gute Kalamata Oliven
1 kleine Zwiebel
2-3 Knoblauchzehen
150 g Mozzarella
Zitrone
Salz
schwarzer Pfeffer
Oregano
Chiliflocken



wallpaper-1019588
Review zu Blue, Clean
wallpaper-1019588
Dreharbeiten zur Live Action-Adaption „Cowboy Bebop“ werden fortgesetzt
wallpaper-1019588
Publisher KAZÉ sichert sich Movies zu „Code Geass: Lelouch of the Rebellion“
wallpaper-1019588
12 Sims-Spieler kämpfen in einer Spielshow um 100.000 US-Dollar