Foals veröffentlichen mit „On The Luna“ die zweite Single aus ihrem neuen Studioalbum

Foals toben sich „On The Luna“ aus und Yannis Philippakis gibt das Kung-Fu-Kid. 

Kürzlich meinte Yannis Philippakis von Foals im Gespräch mit den Kollegen von DIY, dass sich die Band auf einem kreativen Höhepunkt befinde. Mit „Exits“ meldeten sich die Briten vor ein paar Wochen zurück und kündigten zudem ihr Doppelalbum „Everything Not Saved Will Be Lost Part I&II“ an. 

An Valentinstag folgt nun mit „On The Luna“ der zweite Streich der Band. In den vergangenen Tagen haben Foals immer wieder Snippets als Teaser benutzt, um bei Annie Mac in der Radioshow offizielle Premiere zu feiern. „On The Luna“ ist schneller als „Exits“ und erzählt die Geschichte eines Kindes, das die Nachmittage in einem Lunapark verbringt. „On The Luna“ ist der zweite Song aus dem fünften Studioalbum „Everything Not Saved Will Be Lost Part“, welches am 8. März erscheint. 

Das Video zu „On The Luna“ von Foals gibt’s hier:


wallpaper-1019588
Wie kann man eine Kündigung des Arbeitsverhältnisses sicher zustellen?
wallpaper-1019588
Michael Schumacher wird nach Mallorca umziehen
wallpaper-1019588
Eclipse Photon
wallpaper-1019588
Huawei Mate X: Das ist das erste faltbare 5G-Smartphone
wallpaper-1019588
Darf es den Deutschen ein bisschen schlechter ergehen? Ein anscheinend großer Teil wünscht es sich so
wallpaper-1019588
{Rezension} Anna von Niccolò Ammaniti
wallpaper-1019588
Gefüllte Paprikahälften mit Hirse und Fetakäse
wallpaper-1019588
Huawei P30 und P30 Pro: Mit diesen Preisen muss ungefähr gerechnet werden