Flugunfall Helgoland – Pilot leicht verletzt

Flugunfall Helgoland  – Cessna rast über die Rollbahn hinaus und kommt am Wall zum stehen -Pilot leicht verletzt

Flugunfall Helgoland/Pinneberg (ots/DAS) – Auf dem Landeplatz der Hochseeinsel Helgoland kam es am Sonntagnachmittag zu einem Flugunfall. An der Unfallstelle auf der Insel Düne war eine einmotorige Cessna aus bislang unbekannter Ursache über die Landebahn hinaus gerollt und in einem Wall zum Stehen gekommen. Der Pilot wurde dabei leicht verletzt, konnte sich aber bis zum Eintreffen der Rettungskräfte selbst aus dem Wrack befreien. Die eingesetzten Kräfte der Feuerwehr Helgoland streuten auslaufende Betriebsstoffe ab und stellten den Brandschutz sicher.

Der Pilot wurde in das auf der Hauptinsel gelegene Krankenhaus Helgoland transportiert. Der auf Helgoland stationierte Seenotrettungskreuzer der DGzRS brachte weitere Kräfte der Polizei von der Hauptinsel auf die Insel Düne. Die Bergung des Flugzeuges übernahm eine Privatfirma.


wallpaper-1019588
Jetzt geht's rund! Verrückt nach Waboba Fun Bällen & Osterverlosung
wallpaper-1019588
Geschlechtergerechte Verwaltungssprache in Hannover
wallpaper-1019588
Sparkasse sperrt alle Kreditkarten
wallpaper-1019588
Meditation für das 1. Chakra: Wurzelchakra
wallpaper-1019588
Amalfiküste – Sehenswürdigkeiten und Reisetipps
wallpaper-1019588
3. ADVENT: Verlosung mit Fantasie4Kids
wallpaper-1019588
Das Wetterprojekt
wallpaper-1019588
Lebkuchentörtchen mit Zimt-Frischkäse-Creme und Cranberry-Marmelade