Flugmutation

Wir sind letzten Sonntag in den Flieger gestiegen voller Glück in den Urlaub nach Mallorca nur irgendwie hat sich unser Kleinkind Engel während des Fluges in ein Kleinkind Teufel verwandelt.

Zuhause habe ich schon gemerkt, dass sie langsam anfängt ihren Willen zu fordern aber nach der ersten Nacht im Hotel war ich fix und alle.

Sie wachte alle 2-3 Stunden auf schrie neeeein nein neeeeein windete sich hin und her und wollte nix weder angefasst werden noch ihre Milch oder sonst was und so ging das jede Nacht sicher 1-2 mal nach 10-20 Minuten schlief sie meist wieder und zum Glück waren die Zimmer wohl gut dicht und keiner sagte was.

Tagsüber war es gut sobald wir unter Leuten waren, waren wir allein wollte sie nein wickeln nein anziehen nein anfassen nein nein nein oder selber selber.

Sie wird richtig wütend mit sich und ihrer Umwelt, gegessen hat sie im Urlaub sich kaum :/ da sie schlecht ist kein Wunder aber nur trocken Brot, Oliven und mal Obst naja der Arzt meinte ja Hauptsache sie isst.

Die Momente während wir spielten oder Ausflüge machten waren gut sie war immer super drauf und für sich war es ein toller Urlaub nur eben sobald wir auf dem Zimmer waren oder im Auto holte die den Teufel hervor so kannte ich mein Kind einfach nicht.

Seit gestern sind wir Zuhause, der Rückflug war entspannt sie hat die Turbulenzen verschlafen und war heut Nacht drei mal wach ist aber schnell wieder eingeschlafen ohne zu schreien.

Nur heut morgen nein wickeln, nein anziehen, nein nein nein jetzt spielt sie mit ihren Legos und ich gehe gleich auf eine Hochzeit :) ehrlich ich freu mich grad auf die Arbeit ;)