Flughafen Zürich: Das Neuste aus dem Streckennetz

Swiss International Air Lines (LX)
SWISS passt den Flugplan an und erhöht die Frequenzen an einige ausgewählte Ziele. Im Europa-Verkehr wird SWISS ab 17. Dezember Valencia und Belgrad neu zweimal täglich bedienen.
Die Aussichten auf den Sommerflugplan:
Ab Sommerflugplan 2011 werden die Langstreckendestinationen Shanghai und San Francisco neu täglich angeflogen, Nairobi/ Dar es Salaam ausserdem neu sechs statt wie bisher fünfmal wöchentlich. Auf der Kurzstrecke bietet SWISS ab dem 28. März 2011 neu zwei tägliche Flüge nach Malaga an.

Edelweiss Air (WK)
Edelweiss Air nimmt kommenden Juni gleich mehrere neue Destinationen in ihr Streckennetz auf, nämlich Whitehorse und Anchorage (jeweils montags), Tokio (jeweils samstags) und Beirut (dreimal wöchentlich). Vancouver wird zudem während den Sommermonaten 2011 neu zweimal wöchentlich angeflogen (freitags jeweils mit Zwischenstopp Calgary auf dem Hinflug).

Edelweiss Air wird in Zusammenarbeit mit Swiss International Air Lines vom 07. Juli bis 14. Oktober 2011 eine wöchentliche Direktverbindung in die chinesische Hauptstadt Peking anbieten. Die Flüge werden mit einem Airbus A330-200 von Edelweiss Air durchgeführt.

Helvetic Airways (2L)
Auch Helvetic Airways nimmt eine neue Destination auf und fliegt ab 28. März 2011 viermal pro Woche nach Cardiff.

Vueling (VY)
Neue Airline: Die spanische Fluggesellschaft Vueling verbindet ab Ende März 2011 zwölfmal wöchentlich Zürich mit Barcelona.


wallpaper-1019588
WordPress absichern
wallpaper-1019588
Neues Design
wallpaper-1019588
Grundlegende Analysen sind eine gute Basis
wallpaper-1019588
Max Laier gewinnt die Gut Bissenmoor Classic
wallpaper-1019588
Forza Horizon 4 Fortune Island im Test – Nordisch by Nature
wallpaper-1019588
Gemischter Haul
wallpaper-1019588
Dieser Publisher bringt Shin Chan nach Deutschland
wallpaper-1019588
Ich weiß nicht was ich will.