Flughafen Cancún: Neuer Aeroflot Direktflug Moskau - Cancún

Flughafen Cancún: Neuer Aeroflot Direktflug Moskau - Cancún,  Cancún, Riviera Maya, aktuell, Oktober, November, 2011, Fluglinie airline Flug gecancelt,

Airbus 330 der Aeroflot in Cancún
Credit: Alejandro Betancourt


Nach British Airways und Airfrance ist die russische Aeroflot bereits die dritte Airline, die 2011 am Flughafen Cancún auf der mexikanischen Halbinsel Yucatán zu operieren begonnen hat.
Begründet wurde die Entscheidung, einen Non-Stop-Flug aus Russland in die mexikanische Karibik bereitzustellen, von dem Umstand, dass in diesem Jahr bereits 56% mehr russische Staatsbürger die Riviera Maya als Urlaubziel gewählt haben als noch 2010.
Der Jungfernflug der neuen Route verlief erfolgreich. Flug SU335 startete am Sonntag um 3:55 Uhr Ortszeit in Moskau und landete nach gut 14 Stunden Flugzeit am Montagmorgen um 7:30 Uhr Ortszeit in Cancún.
Cancún ist jetzt neben Havanna (Kuba) und Punta Cana (Dominikanische Republik) der dritte Karibikflughafen, den die Aeroflot mit Passagieren beliefert. Der Flug Moskau - Cancún soll ungefähr alle 10 Tage stattfinden.

wallpaper-1019588
LAG Köln: Arbeitnehmer muss im ungekündigten Arbeitsverhältnis seine Arbeitsleistung tatsächlich anbieten; dies gilt auch bei Leistungsunwilligkeit nach einer Arbeitgeberkündigung!
wallpaper-1019588
Freelancer der Zukunft: Berater statt bloße Dienstleister
wallpaper-1019588
Auf ein Wort mit Nikola Richter | mikrotext
wallpaper-1019588
Haben Sie auch eine verkehrsberuhigte Zone zu Hause?
wallpaper-1019588
[Neuzugänge] KW 8 ... ein toller Gewinn, ein absolutes Must-Read und das erste von Annie Laine ^^
wallpaper-1019588
Mietspiegel – der Kompass der Wohnungssuchenden
wallpaper-1019588
Mit der Trendfarbe Rot Signale setzen
wallpaper-1019588
Babypause-Schwangerschaftsrückblick und Off time