Flughäfen aus Sicht von Rauchern

Ja, ja, das leidige Thema rauchen !!

Viele werden sagen: ” Ist mir doch egal. Sollen sie aufhören. Stimmt, kostet Geld und ruiniert die Gesundheit!”
Aber man sollte doch so tollerant sein und das Laster eines Anderen einfach akzeptieren.

Wir schreiben jetzt einfach einmal unsere Erfahrungen auf, welche wir als Raucher auf diversen Flughäfen gesammelt haben !!!
Ist ein Flughafen nun raucherfreundlich oder nicht ?
Sind “Raucherboxen” vorhanden oder gibt es gar keine ?
Findet man die “Raucherboxen” schnell ?
Wie fühlt man sich in den Boxen ?

Das sind alles Fragen, denen wir in unserem heutigen Beitrag einmal auf den Grund gehen !

Naja, auf den Grund gehen ist vielleicht ein wenig übertrieben !!!
Wir schildern einfach nur unsere ganz persönlichen Eindrücke, die wir so gewonnen haben !!!

Aber die Reihenfolge der Flughäfen stellt KEINE Rangliste dar !!!!!!

Wir schreiben einfach nur auf, wie uns die Flughäfen in den Sinn kommen und fügen Bilder ein, wo wir welche gemacht haben !!!

1. Berlin Tegel ( TXL )

Der Flughafen ist ja recht überschaubar und das Rauchen ist ausschließlich im Außenbereich erlaubt und man findet an jedem Ausgang Aschenbecher !!
Nach dem Sicherheitscheck gibt es keine Möglichkeit mehr, eine zu rauchen, da nach dem Check In keinerlei Raucherkabinen vorhanden sind !!
Also schön lange warten, bis man durch den Sicherheitscheck geht !! ;-)

2. Berlin Schönefeld (SXF)

Hier ist das rauchen am Terminal A, B und C ausschließlich außerhalb des Gebäudes erlaubt. Aschenbecher sind vorhanden.
Nach dem Passieren er Sicherheitskontrolle hat man keine Möglichkeit mehr, eine zu rauchen.
Im Gebäude D befindet sich hinter dem Sicherheitscheck eine Raucherbox, in der geraucht werden darf.
Sie ist aber sehr eng und ungemütlich !!

3. Köln Bonn (CNG)

Auch auf diesem Flughafen ist das Rauchen nur außerhalb der Gebäude gestattet !
Es gibt keinerlei Raucherboxen im Flughafen.

4. Istanbul (IST)

Hier gibt es zwei Aussenterrassen, die schwer zu finden sind, da sie sehr schlecht ausgeschildert sind !!
Beide Terrassen befinden sich im 1. OG.
Die 1te liegt hinter dem “foodcourt airside” mit dem Blick auf das Rollfeld.
Die Box ist sehr eng und mittels dickem Maschendrahtzaun gesichert.
Trotz des “luftigen” Ambientes fühlt man sich dank des Zaunes wie ein Gefängnisinsasse.. ;-)
Und die 2te ist hinter dem “foodcourt landside” (den Ausblick kennen wir nicht).
Auf alle Fälle sind die Wege weit und man muss sich bei kurzen Umsteigezeiten sputen.

Raucherbereich auf dem Flughafen Istanbul unter Punkt 11 der Internetseite

 6. Helsinki (HEL)

Dies ist der raucherfreundlichste Flughafen, den wir bis jetzt kennengelernt haben !!!
Es gibt insgesamt 4 “Raucherzimmer” im Flugsteigbereich.
Weiterhin ist jeweils ein Raucherzimmer in der Abflughalle 1 und 2.
Die Raucherzimmer sind wirklich klasse !!!
Riesengroß, sehr hell und die Luft ist doch ganz angenehm !!

Eine gute Auflistung der Raucherbereiche auf dem Flughafen Helsinki ist auf der flughafeneigenen Homepage zu finden.
Hier mal ein Bild vom Raucherzimmer:

Raucherzimmer auf dem Flughafen Helsinki

7. Singapur (SIN)

Es gibt sehr viele Möglichkeiten auf dem Flughafen zu rauchen.
Hier einmal die schönste Stelle, die wir selber besucht haben im Bild.

Wer sich noch weiter informieren möchte, auf der Homepage vom Flughafen sind alle Raucherplätze aufgeführt.
Wir haben selten eine so gute Auflistung der Raucherbereiche auf einem Flughafen gefunden : Smoking Areas – Changi Airport Singapur

Raucherterrasse-Singapur

8. Frankfurt Main (FRA)

Auf dem Flughafen Frankfurt sind an verschiedenen Stellen gut belüftete Raucherboxen zu finden.
Auch nach der Sicherheitskontrolle kann dem Laster nachgegangen werden.

Hier auch noch weitere Informationen auf der Seite vom Flughafen Frankfurt / Main : Raucherbereiche auf dem Flughafen Frankfurt/Main

Raucherbox-Frankfurt-Main

9. Kuala Lumpur (KUL)

Als wir auf dem chaotischen Flughafen angekommen sind, haben wir erst gar nicht nach einem Raucherraum gesucht und haben schnurstracks den direkten Weg nach draußen genommen.
Nach dem Überqueren der Fahrbahn kann man schön in der Sonne Platz nehmen und genüsslich eine rauchen.

Laut der Internetseite des Flughafens, gibt es aber auch Raucherräume: Smoking Areas Kuala Lumpur

Raucherplatz Flughafen Kuala Lumpur

10. Bangkok (BKK)

Hier haben wir meistens noch vorher direkt in den Bereichen außerhalb des Gebäudes geraucht.
Aber es gibt auch viele Raucherräume, die innerhalb des Terminals liegen.
Auch hier gibt es Informationen auf der Internetseite des Flughafen Bangkok

11. Hong Kong (HKG)

Auf diesem Flughafen haben wir einen gemütlichen Raucherraum kennengelernt. Er ist geräumig und mit vielen Pflanzen ausgestattet.

Nach Angaben auf der Internetseite des Flughafen Hong Kong gibt es nur eine Raucherlounge im Terminal 1.

12.Oslos Rygge (RYG)

Hier ist auch kein Raucherraum zu finden, sodass man vor dem Einchecken noch außerhalb rauchen muss bzw. kann.

13. Koh Samui (USM)

Hier haben wir damals im Freien, vor dem Bereich zum Einchecken, geraucht. Dies war (glauben wir) wohl nicht wirklich gestattet, aber es hat mit uns auch keiner “geschimpft”
Wie wir gerade beim Erstellen dieses Beitrages feststellen konnte, gibt es jetzt auf dem Flughafen Koh Samui überdachte Raucherplätze.

14. Chiang Mai (CNX)

Auch hier haben wir draußen vor der Tür geraucht, da wir uns hier noch nicht sehr lange aufgehalten haben.
Aber ist gibt auch einen Raucherraum im internationalen Bereich im 2. Stock.

15. Banjul (BJL)

Auch auf diesem, sehr übersichtlichen Flughafen ist das Rauchen nur außerhalb des Terminals gestattet.
Aschenbecher befinden sich am Eingangsbereich der Abflughalle, sowie hinter Abfertigung in dem Außenbereich einer Imbissbude !!
Hier geht man nach der Abfertigung in die Halle und dann nach rechts in den Außenbereich.
Kann man nicht verfehlen !!!

Raucherrestaurant am Flughafen Banjul

16. Bahrain (BAH)

Hier haben wir den widerlichsten Raucherraum unseres bisherigen Lebens kennengelernt.
Der Raum, in dem wir waren, befand sich im Transitbereich und war ca. 10 qm groß.
So wie der Rauch in dem Raum gewabert ist, muss es da vermutlich keinen Abzug geben.
Hier ist, selbst uns Rauchern, der Drang vergangen, eine zu rauchen.
Auf der Internetseite des Airport sind noch einige weitere Raucherbereiche angegeben, welche aber zu den Lounges der einzelnen Fluggesellschaften gehören.

17. Dubai (DXB)

Hier gibt es einen Raucherraum im Bereich des Terminal C.
Mehr ist uns nicht aufgefallen und auch auf der Internetseite des Flughafen Dubai ist nichts weiter zu finden.

Raucherplatz Flughafen Dubai
18. Monastir (MIR)

Auch auf diesem Flughafen haben wir vor der Tür geraucht.
In der Nähe des Ausgänge sind ausreichend Aschenbecher zu finden.
Selbst die Internetseite des Flughafens gibt keine weiteren Informationen preis.

19. Las Palmas (LPA)

Es ist schon eine Weile her, wo wir das letzte Mal auf Gran Canaria waren, sodass die Angaben jetzt bestimmt nicht mehr stimmen.
Aber wir schreiben es dennoch auf.
Zu unserer Zeit durfte man auf der Dachterrasse rauchen und hatte einen fantastischen Blick auf das Rollfeld !!

Raucherterrasse Flughafen Gran Canaria
20. London – Stansted (STN)

Auch hier ist das Rauchen ausschließlich im Außenbereich erlaubt.
Hinweis auf der Internetseite des Flughafen London-Stansted.

Wie schon vorab geschrieben, sind das unseren ganz eigenen persönlichen Eindrücke und Erfahrungen, die wir niedergeschrieben haben !!

Da wir ja auch in der Zukunft weiterhin eine gewisse Zeit auf Flughäfen verbringen werden, wird die Liste natürlich auch noch weiter geführt und aktualisiert.

Solltet ihr neuere Erfahrungen gemacht oder es ganz anders empfunden haben, dann schreibt einfach einen Kommentar!!!
Ebenso sind Hinweise über Änderungen jederzeit willkommen!!

Wir freuen uns über eure Beiträge !!

LG

Bibo & Tanja


wallpaper-1019588
mit floriane blütenblatt im magischen garten
wallpaper-1019588
Pilotprojekt sieht vor, im Juni bis zu 3.000 ausländische Touristen zu bringen
wallpaper-1019588
Die Mission Stupidity geht weiter
wallpaper-1019588
Wassertemperatur Tarifa: Aktuelle Wassertemperaturen für Tarifa (Spanien) an der Straße von Gibraltar