Flowers | Hortensien, Efeu und so Piekszeug

Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten
Heute gibt's wieder mehr Text. Und mehr Bilder. Es war gut, dass ich den Sommertag genossen habe, denn er war der einzige richtige Sommertag diese Woche. Aber den Wetterbericht bekommst du nicht hier und heute, sondern morgen. Wie immer am Samstag bei Andrea. Jetzt aber mal zur Sache. Es ist Freitag und Freitag gibt's Blümchen. Meine habe ich wieder aus dem Nachbarsgarten gemopst. Ist doch besser, wenn die Hortensien erst ein bisschen hübsch in meiner Vase aussehen, bevor sie auf den Kompost wandern, oder?
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten | Flakons
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten

Von der Liebe zu Schwarz

Und ich hab's auch endlich mal wieder getan. Das Knipsen vor Schwarz. Schon beim Pflücken fing es an zu regnen, ein kurzer, aber heftiger Schauer. Da habe ich dann die Hortensien, das Efeu und dieses rotblättrige Piekszeug in der Vase drapiert und es nach oben geschlürt, ins Fotobüro. Die Deko passt mal wieder nicht die Bohne dazu, aber ich find's ganz apart. Und dank meines Staubwedels war nicht mal ein Krümelchen Staub auf den Flakons.
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten | Deko
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten | Glasdose mit Deckel
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten

Hortensie

Die Hydrangea gehört zur Familie der Hortensiengewächse (hört, hört ...) und sind beliebte Ziersträucher. Auch das hätte ich im Leben nicht gedacht. In meinem Garten gibt es auch ein Hortensienbeet. Aber nicht alle Hortensien, die ich da eingepflanzt habe, haben dem Efeu standgehalten, das auch da sein Unwesen treibt. Wenn es mal wieder genug geregnet hat, dass der Boden nicht mehr knochentrocken ist, dann werde ich im Hortensienbeet Efeu töten. Damit die Buchsbaumkugeln wieder zu sehen sind und die dunkelrote Rose, die sich jedes Jahr mühsam wieder durch das elende Efeu kämpft. Wikipedia hat ziemlich viel dröges Zeug zur Hortensie zu erzählen, das erspare ich dir und mir. Die wirklich wichtigen Informationen habe ich ja schon im ersten Satz untergebracht, nicht wahr?
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten

Sportallergie

Das ich unter einer Sportallergie leide, habe ich dir das ein oder andere Mal schon erzählt, oder? Trotzdem habe ich mich diese Woche dreimal ganz wacker auf's Rad gesetzt und bin in den übernächsten Ort gefahren, um ein paar Kleinigkeiten einzukaufen. 18 Kilometer hin und zurück. Und am Montag habe ich anderthalb Stunden im Garten rumgerackert. Was sagste dazu? Jetzt biste baff, gell? Aber jeden Tag sollte es Regen geben und jeden Tag nach Feierabend war das Wetter noch schön. Und das konnte ich doch nicht so unbenutzt draußen alleine lassen, oder?
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten | Parfumflakon
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten | Parfumflakon

Remember me

Knallblau und gestochen scharf habe ich die Glockenblumen im Staudenbeet geknipst und im Juli 2014 gepostet. Uuuuuund ... Action! - ein Sommertag im Garten, mit Gartenarbeit und gesundem Essen. Auch im Juli 2014. Da hatte ich fast das ganze Jahr jeden Mittwoch frei. Alten Urlaub abbauen. Daran hätte ich mich echt auf Dauer gewöhnen können - hat was, so ein freier Tag in der Mitte der Woche. Kühl und Sattgrün, so war der Farn vom Waldrand letztes Jahr im Juli und dieses Jahr auch wieder. Jeden Morgen auf dem Weg zur Arbeit und jeden Nachmittag auf dem Nachhauseweg überlege ich sehnsüchtig, diesen schönen Farn auszubuddeln und in meinen Garten umzusiedeln. Aber ich weiß nicht, ob er im Garten wieder anwächst. Würdest du es einfach mal ausprobieren, statt immer nur sehnsüchtig den Farn anzuhimmeln?
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten

Sommerfest

Heute haben wir mit der ganzen Belegschaft Sommerfest - ich hoffe sehr, dass der Regen heute bis zum Abend Pause macht. Wie wär's stattdessen mit moderaten 25 Grad, Sonne und leichtem Wind? Einer Sommerbrise sozusagen? Ich hab nämlich richtig Lust und Appetit auf Gegrilltes, und das schmeckt nun mal besser an der frischen Luft.
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten
Blog + Fotografie by it's me! | fim.works | Hortensien aus dem Nachbarsgarten | Glasdose mit Deckel
Ich wünsche dir einen schönen Tag, hoffentlich einen richtigen Sommertag!
VERLINKT MITFREUTAG  |  FRIDAY FLOWERDAY  |  FLORAL FRIDAY FOTOS  |  TODAYS FLOWERS  |  FLOWER FRIDAY 

wallpaper-1019588
Manga-Neuerscheinungen im Juni 2020!
wallpaper-1019588
Bund und Länder gaben in 4 Jahren 350 Milliarden Euro für unsere friedfertigen und schutzbedürftigen Ausländer aus
wallpaper-1019588
Schwarzwälder Kirsch-Muffins
wallpaper-1019588
Raspelkuchen mit Joghurt-Kirsch-Füllung