Florianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden Brasiliens

Florianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden Brasiliens

Die Ilha Santa Catarina ist eine wahre Trauminsel an der Küste von Südost-Brasilien. Abseits der Partymetropole Florianopolis, von den Einheimischen schlicht und einfach "Floripa" genannt, findest du hier einsame Traumstrände, grünen Urwald und entspanntes Surfer-Feeling.

Über einen Monat war ich im Süden von Brasilien unterwegs, doch ein Ort hat mich besonders gepackt. Nachdem ich bereits die Iguazu Wasserfälle gesehen und eine spektakuläre Zugfahrt mit dem Serra Verde Express durch das Bergland hinter mir hatte, war die Reise zur Ilha Santa Catarina ein krönender und entspannter Abschluss meiner Reise.

Die Ilha Santa Catarina hat einen einzigartigen - fast magischen - Charme durch ihre 42 weißen Sandstrände, üppigen Urwälder und kleine, von der Aussenwelt abgeschiedenen Dörfer. Sobald du die Insel betrittst, ticken die Uhren langsamer. Hektik ist hier ein Fremdwort. Kein Wunder, dass sich viele Großstädter aus Rio und Sao Paulo hier ein Wochenenddomizil eingerichtet haben. Traditions- und geschichtsträchtige Orte wie Santo Antonio de Lisboa und Ribeirão da Ilha widerstehen der nahenden Moderne und besitzen entspanntes Inselflair. Die Ilha Santa Catarina ist dank guter Wellen übrigens Brasiliens Surfspot Nummer eins. Hier finden jährlich auch Wettbewerbe der Surfpros statt.

Ganz anders in der beliebten Urlaubsstadt Florianopolis, Hauptstadt des Staates Santa Catarina. Hier geht es besonders in der Urlaubszeit hoch her und die Hotels, Strände und Beachclubs sind brechend voll mit Sonnenanbetern, Surfern und Partyurlaubern, vorzugsweise aus Argentinien und Uruguay.

Allein die Anfahrt auf Florianopolis ist schon spektakulär. Es geht über die 820 m lange Hercílio Luz- Brücke über den Atlantik auf die Ilha Santa Catarina. Ein architektonisches Meisterwerk, das die Insel stilecht mit dem Festland verbindet.

Ich empfehle Dir, für die Stadt nur ein, maximal zwei Tage einzuplanen und den Rest auf der wesentlich schöneren Insel zu verbringen.

Florianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden Brasiliens

Meine Tipps für Florianópolis

Mercado Público

Auf dem öffentlichen Markt, Mercado Público, kannst du Meeresfrüchte, frischen Fisch und lokales Handwerk einkaufen, doch die meisten Besucher kommen wegen des guten Essens in die zahlreichen Bars und Restaurants, die sich in den Hallen des Markts befinden. Ich war zur Karnevalszeit Ende Februar hier und die Location platzte aus allen Nähten. Es wurde viel getrunken, gelacht und zu Samba Rhythmen der Live-Bands auf den Tischen getanzt. Der Markt befindet sich in der Innenstadt auf der Paulo Fontes Avenue.

Montag bis Freitag von 7 bis 19 Uhr und samstags von 7 bis 13:30 geöffnet. Florianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden Brasiliens

Historisches Viertel

Ein schöner und geschichtsträchtiger Teil von Florianopolis das historische Zentrum der Stadt. Dort finden Besucher viele bunte historische Gebäude aus der Kolonialzeit, den öffentlichen Markt und die prächtige Kathedrale Metropolitana, sowie schöne grüne Parks, belebte Plätze und Museen wie das Museu Histórico de Santa Catarina. Das Viertel bietet zudem eine große Auswahl an Restaurants, Bars, Einkaufsmöglichkeiten und Unterkünfte aller Art.

Florianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden BrasiliensFlorianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden Brasiliens

Praca XV de Novembro

Der begrünte Platz ist beliebter Treffpunkt inmitten der Großstadt. Sein Mittelpunkt ist ein riesiger hundertjähriger Feigenbaum. Die Einheimischen erzählen, dass, wer drei Mal um den Baum läuft, immer wieder nach Florianopolis zurück kommt (Mal sehen, ob das bei mir wirkt). Hier bietet sich die Gelegenheit, sich unter einem der vielen schönen Bäume auszuruhen und kurzzeitig dem Trubel der Innenstadt zu entfliehen.

Forte Santana

Florianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden Brasiliens

Floripas Ansicht aus der Ferne ist eine Hommage an "Alt trifft Neu", denn das antike Fort Santana liegt direkt am Fuß des modernen architektonischen Wunders, der Hercilio Luz Brücke. Forte Santana wurde 1761 auf einer Anhöhe an der Meerenge zwischen Insel und Festland erbaut. Das weiß getünchte Gebäude, einst zur Verteidigung der Stadt errichtet, ist heute ein Museum, das historische Landkarten der Region, alte Fotografien der Festung und im Aussenbereich einige betagte Kanonen ausstellt.

Die schönsten Orte & Strände auf der Ilha Santa Catarina

Praia da Rosa

Florianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden Brasiliens

Praia da Rosa hat eine Reihe von atemberaubenden, fast unberührten Stränden und eine anspruchsvolle, umweltbewusste Bevölkerung. Oh, nicht zu vergessen die vielen Möglichkeiten zum Surfen und Kiten. Im Winter wird die Bucht zum Brutplatz für Südkaper-Wale, Mütter und Kälber können vom Strand aus beobachtet werden. Das Instituto Baleia Franca, eine Naturschutzgruppe, die gegründet wurde, um diese einzigartigen Säugetiere zu schützen und zu untersuchen, hat hier ihren Sitz.

Campeche

Mein Tipp zum Übernachten in Campeche ist das Campeche Hostel. Das nachhaltig geführte Hostel mit seiner charmanten Atmosphäre ist nur 1,4 km vom Strand und 5 Gehminuten vom örtlichen Busbahnhof (TIRIO) entfernt. Florianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden BrasiliensFlorianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden BrasiliensFlorianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden Brasiliens

Praia Campeche, auf der südöstlichen Seite von Santa Catarina, ist einer der schönsten Strände auf der Insel und mein Lieblingsort, an dem ich über eine Woche das Inselleben genossen habe. Der Strand vor allem unter Surfern, Kitesurfern und anderen Wassersportlern beliebt und dementsprechend locker & lässig geht es hier zu. Darüber hinaus hat Campeche günstige Übernachtungsmöglichkeiten, Restaurants und Geschäfte. Verpasse auf keinen Fall die leckeren, süßen Backwaren in der Bäckerei Recanto dos Pães.

Praia & Dunas Joaquina

Direkt neben dem Strand von Campeche befindet sich eine atemberaubende Dünenlandschaft am weitläufigen Strand, dem Praia Joaquina. Wer auf Action steht, schnappt sich hier ein Board und düst die mächtigen Dünen hinab. Sandboarden ist ein großes Ding auf der Ilha Santa Catarina und überall kannst du Bretter für kleines Geld ausleihen (Eine Stunde kostet um die 20 Real = ca. 8 €). Von der Spitze der Sanddünen hast du eine tolle Aussicht auf die gesamte Bucht und die Ilha do Campeche.

Am Ende des Strandes findest du einige Beachclubs und Restaurants, die besonders im Sommer gut gefüllt sind. Hier kannst du bei einem kühlen Eisenbahn (Biermarke aus Blumenau) den Tag ausklingen lassen.

In der Hochsaison (ca. 15. Dez. - 15. März) ist Ilha do Campeche von drei Punkten in Florianópolis erreichbar: Praia do Campeche, Praia da Armação und Barra da Lagoa. In der Nebensaison nur von Praia do Campeche. Der kürzeste Weg zur Insel - fünf Minuten - ist von Praia do Campeche. Der Transport erfolgt auf Schlauchbooten und kostet 50 Real (13 €)

Florianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden Brasiliens Florianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden BrasiliensFlorianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden Brasiliens

Ilha do Campeche

Vor dem Strand in Campeche befindet sich eine ökologische Attraktion: Ilha do Campeche, eine Insel reich bedeckt mit atlantischem Regenwald. Kristallklares, ruhiges Wasser, ideal zum Schnorcheln und Tauchen, und über 100 Petroglyphen (Felsbilder aus prähistorischer Zeit) in mehreren archäologischen Stätten sind gute Gründe, die Insel zu besuchen und erkunden.Die archäologischen Stätten dürfen allerdings nur mit Guide besucht werden. Es gibt zwei geführte Wanderungen, eine dauert ca. eine Stunde und kostet R$ 5 (1,40€), die andere drei Stunden und kostet R$ 10 (2,60€). Die Besuchszeit auf der Insel ist auf vier Stunden begrenzt.

Folgende Tourveranstalter bieten Tauch- und Schnorcheltouren auf die Ilha do Campeche an:

Florianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden Brasiliens

Lagoa da Conceição

Für Backpacker ist Lagoa da Conceição eine beliebte Wahl. Ok, man benötigt den Bus, um zum Strand zu kommen, aber dafür ist es eine zentrale und gut angebundene Stadt an einer hübschen Lagune mit entspannter Atmosphäre. Es fehlt an nichts - Supermärkte, Bars, Restaurants, Cafés und Geschäfte - und eine Reihe von guten Hostels wie dem Mad Dog. Wer reisen und arbeiten verbindet, kommt am Hipster-freundlichen Café Jack & Jacks (es hat einen tollen Arbeitsbereich und gutes Wi-Fi) nicht vorbei.

Florianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden Brasiliens

Florianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden Brasiliens Florianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden BrasiliensFlorianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden Brasiliens

Barra da Lagoa

Florianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden BrasiliensFlorianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden Brasiliens

Barra da Lagoa, ein altes Fischerdorf auf der Ostseite der Insel, ist zweifellos der ideale Ort für Surf-Anfänger. Mehrere Surfschulen bieten Einzel- und Gruppenunterricht in Portugiesisch, Englisch und Spanisch an, was den Einstieg erleichtert. Die Wellen bei Barra da Lagoa sind auch für Anfänger von Vorteil, da die Wellen hier im Allgemeinen kleiner und leichter zu navigieren sind als an anderen Spots auf der Insel. Als Bonus hat der Strand viele Beachclubs, Restaurants und Hostels in der Nähe, was es zu einem hervorragenden Ausgangspunkt für einen Surftrip macht.

Florianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden BrasiliensFlorianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden Brasiliens

Santo Antonio do Lisboa

Florianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden Brasiliens

Eines der Hauptmerkmale von Santo Antonio de Lisboa sind die Gebäude entlang des Strandes mit ihrer schönen Architektur, die teilweise an Portugal erinnert. Hier befinden sich noch einige gut erhaltene Festungen aus dem 19. Jahrhundert. Das historische Zentrum im barocken Stil ist als Kulturerbe geschützt. Rund um den Strand liegt eine atemberaubend schöne Landschaft mit Panoramablick auf die Nordküste der Insel und das gegenüberliegende Festland. Die kleinen, verträumten Buchten mit der dahinter liegenden Hügellandschaft machen Santo Antonio do Lisboa zu einem der romantischsten Plätze auf der Insel.

Ribeirão da Ilha

Der Weg nach Lagoinha do Leste beginnt am Strand von Matadeiro. Von dort seitlich der Felsen immer am Meer entlang wandern. Florianopolis & Ilha Santa Catarina – Inseltraum im Süden Brasiliens

Wie kaum eine andere Stadt hat das winzige Dorf Ribeirão da Ilha sein Erbe der Einwanderer von den Azoren bewahrt, das sich in seinen Kopfsteinpflasterstraßen und bunten Ziegeldachhäusern widerspiegelt. Der Hauptplatz konzentriert sich auf die schöne Kirche Igreja de Nossa Senhora da Lapa aus dem Jahr 1806.

Naufragados

Im äußersten Süden der Insel finden Naturfreunde eine tolle Gelegenheit, einen einsamen Strand zu erkunden. Diese Route beginnt am Ende von Rodovia Baldicero Filomeno am Ende der Straße. Eine fünfundvierzig Minuten lange Wanderung durch den atlantischen Regenwald bringt die Wanderer an den Strand von Naufragados, der sich in einer geschützten Naturzone befindet und ein unberührtes Beispiel für die natürliche Schönheit der Insel darstellt.

Lagoinha do Leste

Für einige ist Lagoinha do Leste einer der schönsten und unberührtesten Strände Brasiliens. Um ihn zu erreichen, musst du die Flip Flops im Rucksack lassen und dir ein paar Wanderschuhe anziehen. Die zweistündige Wanderung bringt dich zu einem nahezu perfekten Strandabschnitt mit einer kleinen Lagune, der von einem zerklüfteten Regenwald flankiert wird - und das alles für dich ganz alleine. Nimm auf jeden Fall genug zu essen und zu trinken mit, da es hier weit und breit nichts gibt.

Lagoinha Pequena

Diese Lagune liegt auf der südöstlichen Seite der Insel und verfügt über ein besonderes Ökosystem aus Flora und Fauna, einschließlich des seltenen Coruja Buraqueira (Kanichenkauz). Der zweitgrößte See der Insel umfasst eine Fläche von 27 Hektar. Es ist ein ruhiger Ort ohne Touristenrummel und perfekt geeignet, um zu schwimmen oder Standup Paddling zu üben.

Wie du nach Florianopolis & zur Ilha Santa Catarina kommst:

Mit dem Flugzeug: LATAM und Gol fliegen täglich von allen größeren Städten Brasiliens nach Florianópolis.

Taxis vom Flughafen zu den nördlichen Stränden (Praia dos Ingleses) kosten 60 bis 70 Real (etwa 13-15€); zum südlichen Teil der Insel (Campeche) oder Lagoa de Conceição 50 Real (ca. 13€) und in die Innenstadt 25 Real (ca. 7,50 €).

Mit dem Bus: Florianopolis wird aus allen großen brasilianischen Städten angefahren. Fernbusse kommen an der Rodoviaria Rita Maria (Av. Paulo Fontes) an.

Busfahren auf der Ilha Santa Catarina

Am Anfang bin ich am öffentlichen Nahverkehr der Insel fast verzweifelt. Es ist ein wenig verwirrend, doch wenn man das System einmal raus hat, ist Bus fahren ein schneller und einfacher Weg, um von A nach B zu kommen.

Wenn du in Florianopolis bist: Busse fahren vom TICEN-Terminal ab, einen Block östlich der Fernbushaltestelle.

Die Verbindung zu den Stränden der Insel erfolgt über drei Terminals:

  • TIRIO (Terminal Rio Tavares)
  • TILAG (Terminal Lagoa)
  • TICAN (Terminal Canasvieiras)

Für die südlichen Strände, einschließlich Armação, Pântano do Sul und Costa de Dentro, nehme den Bus 410 'Rio Tavares' (Haltestelle B) und steige dann bei TIRIO in den Bus 563 um.

Die östlichen Strände erreichst du mit dem Bus 330 'Lagoa da Conceição' (Haltestelle A), fahre dann bei TILAG mit einem zweiten Bus bis zum endgültigen Ziel, zum Beispiel Bus 360 nach Barra da Lagoa.

Um an die nördlichen Strände zu kommen, nehme den Bus 210 'Canasvieiras Direto' (Haltestelle B) von TICEN nach TICAN.

Der Fahrpreis von R$ 3.10 (ca. 0,80€, bezahlt wird an der TICEN-Kasse) deckt eine Einzelfahrt plus einmal umsteigen ab.

Wenn du in Brasilien unterwegs bist, statte Florianopolis und der wunderschönen Ilha Santa Catarina auf jeden Fall einen Besuch ab. Wenn du noch mehr Tipps oder Fragen hast, poste sie gerne in die Kommentare!


wallpaper-1019588
5 Tipps für Content-Marketing im B2B
wallpaper-1019588
Hochkarfelderkopf: Von der Haustür auf den Hausberg
wallpaper-1019588
CD-REVIEW: Jarle Skavhellen – Pilots [EP]
wallpaper-1019588
AN WARMEN, LAUEN SOMMERABENDEN MIT UNSERN NACHBARN… Focaccia mit Ziegenkäse, Kirschen und Knoblauch-Thymian-Öl
wallpaper-1019588
Jerseylove
wallpaper-1019588
Adventskalender 2018: Türchen Nummer 19
wallpaper-1019588
DIY-Regal ,Twercs 4 in 1 Werkzeugkoffer von der Firma Vorwerk & ein tolles Gewinnspiel!!!
wallpaper-1019588
beautypress News Box Dezember 2018