Flop-Produkte

Hallo ihr Lieben,
mir sind in letzter Zeit wieder ein paar Produkte aufgefallen, die mir nicht so wirklich gefallen.
Und die möchte ich euch heute vorstellen und euch natürlich auch wissen lassen, was mir daran nicht gefällt.
Flop-ProdukteHier könnt ihr schon mal erahnen um welche Produkte es geht. 
Manche Sachen habt ihr vor Kurzem schon gesehen, als ich euch einen Haul gezeigt habe oder die Glossybox.
Flop-ProdukteFangen wir mit dem Nivea Dry Comfort Deo an. Ich habe mir das Deo gekauft, weil ich für zuhause gerne eine günstige Alternative zu dem Rexona Maximum Protection haben wollte. Da ich ein Nivea Fan bin, habe ich mich für dieses Produkt entschieden.

Es riecht ganz angenehm, ist ein Anti-Transpirant und soll für trockene Achseln sorgen und mild pflegen. 

Leute, ich habe es NIE verstanden, wenn andere gesagt haben, dass Deo macht meine Achseln nass. Jetzt verstehe ich es. Das Produkt macht meine Achseln so unfassbar nass, dass es richtig unangenehm ist. Ich würde es niemals verwenden, wenn ich rausgehen würde. Es setzt sich unschön ab und ich habe das Gefühl, ich bin dauernass unter den Armen.
Absolutes Flop-Produkt!

Dann habe ich mir mal vor längerer Zeit von Venus das Beauty Detox Face Peeling gekauft. Ich verstehe einfach nicht, warum man Produkte als Peeling deklariert, wenn der Peelingeffekt gleich null ist. Dann kann man es doch als Waschgel bezeichnen. Peelingeffekt gleich null, deshalb Flop!

Flop-ProdukteIch hatte ja jetzt eine ganze Zeit lang Lip Smacker Lippenpflegestifte benutzt und war sehr begeistert von denen. Da die jetzt alle sind und ich noch genug Lippenpflege da habe, wollte ich jetzt als nächstes den Bee Natural Coco Nilla Lippenpflegestift benutzen.
100% natürlich, aber hier habe ich leider sehr extrem das Gefühl, dass sich das Produkt einfach nur auf die Lippen drauf legt und die Lippen eigentlich gar nicht pflegt. Man schiebt sich das Produkt einfach nur von A nach B und das mag ich gar nicht.
Die EOS Lippenbalsame sind auch zu einem hohen Grad aus natürlichen Inhaltsstoffen und bei denen ist das nicht der Fall. Für mich ein Flop-Produkt.
In der Glossybox Young war der p2 Graphic Liner drin. Ich habe mich echt gefreut, denn ich habe neben meinem Gel Eyeliner, gerne einen Flüssig-Eyeliner im Haus. Aber der ist für mich leider nicht so gut. Die Spitze ist extrem hart und kratzig, sodass es manchmal wirklich unangenehm ist, wenn man sich den Eyeliner aufträgt.
Ich lagere ihn schon kopfüber, damit die Farbe nach vorn fließen kann, aber dennoch ist er streifig und beim ersten Auftrag mehr grau als schwarz und man muss mehrere Male da drüber gehen, bis das Ergebnis zufriedenstellend ist.


So meine Lieben, das waren meine Flop-Produkte.

Kennt ihr die Produkte und habt ihr eventuell andere Meinungen dazu?
Bis bald (:
Eure Therese


wallpaper-1019588
Sockelfarbe Test – Grosser Ratgeber mit Anleitung und Tipps
wallpaper-1019588
[Manga] Green Garden [2]
wallpaper-1019588
Isolierfarbe Test – Ratgeber mit Anleitung sowie Tipps und Tricks
wallpaper-1019588
Garagenbodenfarbe Ratgeber – Kompletter Überblick mit Anleitung