fliegen lernen...

seit drei stunden liege ich jetzt hier. im leeen zimmer. musik läuft und ich schaue aus dem fenster auf die bäume..es ist mittlerweile dunkel und ich kann die blätter nicht mehr erkennen.
der tag heut war schrecklich. dann hatte ich einen höhenflug und nun bin ich auf dem besten weg mich in einem tiefen loch zu vergraben.
habe das gefühl mir so fremd wie lange nicht zu sein.
in solchen momenten verspühre ich das unglaublich starke verlangen nach natur.. ich sehe die bäume. wie sie sich zu der musik bewegen..wie sie die gefühle teilen. ich seh das gras, das wasser..ich möchte alles anfassen. berühre die bäume..das gras und spür den wind auf der haut. diese momente halten für kleine ewigkeiten. ich vergesse die zeit. verliere mich in der sehnsucht nach solch innerer ruhe wie sie die bäume ausstrahlen. sie leben und man spürt es.. vielleicht kennt jemand von euch diese gefühle..oder diese begegnungen mit der natur..vielleicht auch nicht. ich wünsche mir an solchen tagen weggeweht zu werden..mit dem wind übers meer. soweit er kraft hat.
finde den kontakt zu mir nicht richtig und die fargen nach dem wer bin ich und wo gehöre ich hin werden stark. sie ziehen mich aus dem wind auf den harten beton boden. keine bäume, kein gras, keine erde. beton, die stadt und die tatsache, dass ich ab morgen hier weg bin und nur einen koffer bei mir habe.
mein kopf fühlt sich schwer an beid em gedanken doch mein herz wird auf komische art und weise leicht. frei sein..vllt ist das ein bisschen freiheit die ich jetzt habe. ich werd es herausfinden.
vielleicht finde ich mich...
ich wünsche euch erstmal alles gute..vielen dank für eure kommentare und lieben worte.

wallpaper-1019588
Reiseunterlagen in neuem Gewand – TUI Cruises arbeitet zusammen mit Werkstätten für behinderte Menschen
wallpaper-1019588
Niederlande: Fünf sehenswerte Städte für einen Kurztrip
wallpaper-1019588
Phoenix Reisen: 1,5 Millionen Euro Spende ….
wallpaper-1019588
Oregano viel mehr als ein Gewürz
wallpaper-1019588
Frühjahrsimpressionen
wallpaper-1019588
Algorithmus
wallpaper-1019588
Montagsfrage
wallpaper-1019588
Das, was Du am Meisten fürchtest, ist …