Flauschiger Brombeer Zuckerkuchen und ein tolles Bellissimo Dankeschön

Print Friendly and PDF Flauschiger Brombeer Zuckerkuchen und ein tolles Bellissimo Dankeschön Dieser Kuchen stand früher immer bei meiner Mama auf dem Tisch und auch heute erliege ich regelmäßig seinem Charme. Bereits beim Backen verströmt er einen so wunderbar - karamelligen Duft und lockt die ganze Bande im Nu in freudiger Erwartung in die Küche. Dazu habe ich meine im letzten Zeeland Urlaub (klick hier) erworbene Tasse eingeweiht...
Flauschiger Brombeer Zuckerkuchen und ein tolles Bellissimo Dankeschön Und wenn die Büsche so voller reifer, herrlich dunkler Brombeeren hängen, ist es Zeit,  ihnen ein neues wundervoll kuscheliges Bettchen zu bereiten.
Flauschiger Brombeer Zuckerkuchen und ein tolles Bellissimo Dankeschön Butter-Zuckerkuchen (klick auch hier)  ist ein echter Alleskönner, denn gefüllt mit unterschiedlichsten Früchten, fröhlich roten Grütze Klecksen oder mit Mandeln und Krokant bestreut. Jeder kann sich im Nu seine Lieblingsvariante zaubern. Und schon kann der Wettbewerb beginnen, denn wer die meisten lecker gefüllten Punkte erwischt, hat Naschglück gehabt.
Flauschiger Brombeer Zuckerkuchen und ein tolles Bellissimo Dankeschön Zutaten für 1 Blech (Ich habe die Hälfte für diesen kleinen 18 cm Runden verwendet)
Flauschiger Brombeer Zuckerkuchen und ein tolles Bellissimo DankeschönFür den Teig:

30 g Frischhefe
160 ml Milch
2 EL Zucker
350 g Mehl
1 Päckchen Vanillezucker
1 Ei
½ Teelöffel Salz
50 g weiche Butter

Zum Bestreuen:

110 g Zucker
120 g kalte Butter
30 g flüssige Butter
1 Schälchen frische Brombeeren (ca. 200 g)

Die Hefe in lauwarmer Milch mit etwas Zucker auflösen. Das Mehl, den Vanillezucker, das Ei und die Prise Salz in eine Rührschüssel geben. Die Hefemilch darüber gießen und alles gut unterrühren. Die zimmerwarme Butter in Flöckchen schneiden und unter den Teig kneten, bis eine schön geschmeidige Textur entsteht. Zu einer Kugel formen und in die Schüssel legen. Dann mit einem Küchentuch abdecken und an einem warmen Ort (bei mir im auf 50 Grad vorgeheizten Backofen) ca. 1 Stunde gehen lassen.
Flauschiger Brombeer Zuckerkuchen und ein tolles Bellissimo Dankeschön Ein viereckiges, tiefes (ca. 3,5 cm) Backblech einfetten. Wenn sich das Volumen verdoppelt hat herausnehmen und noch einmal durchkneten dann mit den Händen in die Form drücken, dabei nicht ausrollen, nur hinein drücken. Wieder mit dem Küchentuch abdecken und erneut mindestens 40 Minuten gehen lassen. Den Backofen auf 150°C Umluft vorheizen.
Flauschiger Brombeer Zuckerkuchen und ein tolles Bellissimo Dankeschön Anschließend mit dem Daumen mehrere Vertiefungen in regelmäßigen Abständen in den Kuchenteig drücken und Stückchen von der kalten Butter in den Löchern verteilen.
Flauschiger Brombeer Zuckerkuchen und ein tolles Bellissimo Dankeschön Überall Brombeeren hinein drücken. Zum Abschluss die flüssige Butter mit einem Pinsel über die gesamte Oberfläche streichen.
Flauschiger Brombeer Zuckerkuchen und ein tolles Bellissimo Dankeschön Dann mit reichlich viel Zucker bestreuen. Ca. 15 - 20 Minuten backen bis die Oberfläche hellbraun karamellisiert ist.
Flauschiger Brombeer Zuckerkuchen und ein tolles Bellissimo Dankeschön
Der Kuchen schmeckt lauwarm mit einem Klecks Sahne, oder gerade jetzt im Sommer mit Frozen Joghurt vorzüglich!
Flauschiger Brombeer Zuckerkuchen und ein tolles Bellissimo DankeschönFlauschiger Brombeer Zuckerkuchen und ein tolles Bellissimo DankeschönFlauschiger Brombeer Zuckerkuchen und ein tolles Bellissimo Dankeschön
und jetzt Prost und süße Grüße, Eure Kessy


wallpaper-1019588
New World feiert mit Jahresrückblick sein einjähriges Bestehen
wallpaper-1019588
Diablo 4 weitere Leaks zeigen dieses mal Screenshots des Talentbaum und Charakter Editors
wallpaper-1019588
No More Heroes 3: laut Entwickler Suda51 entscheidet Erfolg darüber, ob No More Heroes 4 kommen wird
wallpaper-1019588
Kettlebell kaufen – Empfehlungen im Vergleich