Flappy Bird: War Nintendo schuld am Aus?

Dong Nguyen, der Entwickler von Flappy Bird hat ja wie euch sicherlich bekannt ist, seine “Drohung” wahr gemacht und sein überaus erfolgreiches Spiel aus den Stores entfernt.
Aber warum hat er das getan? Im Internet wird nun gemunkelt, dass Nintendo ihn verklagen wolle, da die grünen Röhren komischerweise sehr nach einem anderen Spiel aussehen.

Flappy Bird Mario 728x486 300x200 Flappy Bird: War Nintendo schuld am Aus?

Bevor jetzt aber Mord und Totschlag vorherrschen wird, keine Angst Nintendo ist nicht schuld. In einer Pressemitteilung stellte Big N noch einmal klar, dass man nicht vorhabe Dong Nguyen zu verklagen und dies auch nie tun wollte.

Aber warum hat er es dann raus genommen? Immerhin hat ihm das Spiel an guten Tagen bis zu 50.000 Dollar täglich eingebracht. Schon eine nette Stange Geld.

Es darf also weiter gerätselt werden was der ausschlaggebende Grund war, denn Dong Nguyen ist bisher noch nicht bereit sich zu äußern.


wallpaper-1019588
3D-Kompakt-Workshop für Einsteiger und Fortgeschrittene
wallpaper-1019588
Samsung Galaxy Watch Active – Smartwatch mit Blutdruckmessung (vielleicht)
wallpaper-1019588
Wermutschneid: Wie von Künstlerhand geschaffen
wallpaper-1019588
"Leto" [RUS, F 2018]
wallpaper-1019588
Urbay Decay NAKED Honey Palette
wallpaper-1019588
NEWS: We Invented Paris kündigen Band-Ende für 2020 an
wallpaper-1019588
Walisisches Lammfilet, Topinambur-Püree, Schokoladensauce, Kumquat-Jelly
wallpaper-1019588
HMD Global stellt neues Nokia 2.3 Einsteiger-Smartphone vor