Flappy Bird – Das Aus

Flappy Bird ist neben der App Quiz Duell wohl die am meisten gehypte App für iOS und Android 2014. Nun gab der Entwickler von Flappy Bird, Dong Nguyen bekannt, dass das Spiel am 09.02.2014 gegen 18 Uhr aus den App Stores entfernt wird.

I am sorry 'Flappy Bird' users, 22 hours from now, I will take 'Flappy Bird' down. I cannot take this anymore.

— Dong Nguyen (@dongatory) 8. Februar 2014

Gründe dafür gab Nguyen bis dato noch nicht bekannt, es wird aber vermutet, dass sich Nintendo nicht über dieses Spiel erfreut, da es Texturen enthält, die bei Super Mario enthalten sind. Man kann also damit rechnen, dass Nintendo .Gear, Nguyens Firma, bereits Abmahnungen erteilt habe.
Ein anderer, ebenso plausibler Grund für die Abschaltung des Spiels könnte sein, dass dem Entwickler der Ruhm zu viel ist. Interviews zufolge scheint er diesem Hype nicht gewachsen zu sein und scheint sich unwohl zu fühlen.

Trotz dem allem teilte er mit, dass er weiterhin an Spielen arbeiten wird. Immerhin hat Nguyen laut eigenen Aussagen täglich um die 50.000$ eingenommen: Davon kann man sich ein beachtliches Unternehmen aufbauen und Mitarbeiter beschäftigen.

And I still make games.

— Dong Nguyen (@dongatory) 8. Februar 2014

Wem Flappy Bird jedoch am Herzen liegt, der sollte das Hashtag #dontdeleteflappybird auf Twitter verbreiten: Nguyen teilte nämlich mit, wenn 100.000 Retweets mit dem Hashtag zusammen kommen, werde er es sich noch einmal überlegen.

Ob dies alles eine clevere Marketing Masche ist, ist zur Zeit nicht klar. Immerhin wird der Hype um Flappy Bird nun noch größer, als er bereits ist. Ob die App am Leben bleibt, werden wir erst in den nächsten Tagen herausfinden können.